Schritt für Schritt

Den Krake in Stücke schneiden und mit Öl, Zitrone, Petersilie und Salz würzen

Tipps
Damit das Krakenfleisch zart bleibt, gibt es ein paar kleine Geheimnisse, die wissenswert sind. Das erste ist die Krake dreimal in kochendem Wasser zu tauchen und dann schnell zu entfernen, bevor Sie ihn permanent versenken. Das zweite ist das Wasser sehr sanft zum Kochen bringen, mit anderen Worten kaum das Wasser köcheln lassen. Der dritte Faktor ist die Kochzeit: 20 Minuten pro Halb kilo Krake ermöglichen. Eine längere Kochzeit und Ihre Krake wird schwer zu kauen!
Allgemeinwissen
Wissenschaftler haben bestätigt, dass der Krake der klügste der wirbellosen Tieren ist, da er ausgezeichnete Fähigkeiten zur Problemlösung hat!
apulia puglia

Vorgestellt