Rinderfilet mit grünem Pfeffer

Rinderfilet mit grünem Pfeffer ist ein berühmtes Französisches Rezept, das auch in Italien weit verbreitet ist. Es ist ein Medaillon vom Rind blutig gekocht und mit einer Sauce aus grünem Pfeffer, Senf und Sahne gewürzt. Das Ergebnis ist zart und cremig, sondern auch aromatisch und scharf, die Anwesenheit von Senf und grünem Pfeffer gegeben. Versuchen Sie dieses Rezept, wenn Sie Fleischgerichte mit pikanten Soßen lieben.

Zutaten

  • Rinderfilet 2 Medaillons Rinderfilet
  • Butter Ein Stück Butter
  • frische Sahne 200 Millimeter
  • Senf Ein voller Esslöffel Senf
  • grüne Pfefferkörner 2 EL grüner Pfeffer
  • 12
  • Weißwein Ein kleines Glas Weißwein

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Geschenkkörbe DOLCE PUGLIA

Geschenkkörbe DOLCE PUGLIA

Maritati von Weizen

Maritati von Weizen

Frische Lampascioni 1 kg

Frische Lampascioni 1 kg

Kundenspezifische Anpassung (Logos)

Kundenspezifische Anpassung (Logos)

Capocollo von Martina Franca

Capocollo von Martina Franca

Pitteddhe Gefüllt mit Trauben

Pitteddhe Gefüllt mit Trauben

Gänseblümchen Lichtern

Gänseblümchen Lichtern

Emaillierter Teller in Terrakotta mit Hahn 19cm

Emaillierter Teller in Terrakotta mit Hahn 19cm

Informationen
10 Minuten Gesamtzeit
10 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 2 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Zubereitung

Die Steaks zwei Minuten auf jeder Seite in Butter braunen, salzen, vom Herd nehmen und warm halten. Den Weißwein gießen und flammen, die Pfanne kippen, um die Flüssigkeit in Kontakt mit der Flamme kommen zu lassen. Fügen Sie die Sahne, etwas Senf, einen Esslöffel grünem Pfeffer in die Pfanne hinzu und umrühren. Wenn die Sauce die gewünschte Konsistenz hat, fügen Sie die Steaks und lassen Sie sie schnell die Aromen absorbieren lassen. Servieren.

Tipps
Wenn Sie der Sauce einen intensiveren und scharfen Geschmack geben möchten, hacken Sie die grünen Pfefferkörnern grob, anstatt sie ganz zu verlassen. Statt Weißwein können Sie auch Branntwein verwenden.
Allgemeinwissen
Das Filet ist das wertvollste Stück Rindfleisch: sein Fleisch ist zart und schlank zugleich.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar