Auberginenrouladen

Diese Auberginenrouladen sind eine köstliche Vorspeise, die Sie in großzügigen Mengen vorbereiten sollten: der Kontrast zwischen dem zarten Knusprigkeit ihres Äußeren und dem Cremigkeit der Füllung ist echte Freude! Diese Röllchen sind perfekt für ein Buffet oder ein Sommer-Mittagessen mit Freunden, und Sie können auch wählen, ob sie mehr oder weniger spritzig sein sollen, indem Sie entweder eine normale oder eine geräucherte Scamorza, die letztere mit einem intensiveren Geschmack, benutzen. Allerdings wird das Ergebnis zwangsläufig fabelhaft sein und diese Rouladen verschwinden viel schneller als die Zeit, die Sie brauchten, um sie vorzubereiten!

Zutaten

  • Aubergine 2 Auberginen
  • Scamorza-Käse 150 Gramm in Scheiben
  • gekochter Schinken 150 Gramm
  • Öl
  • 12
Informationen
30 Minuten Gesamtzeit
20 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 3 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Schneiden Sie die Auberginen in Scheiben und lassen sie eine halbe Stunde mit Salz bestreut abtropfen. Dann trocknen Sie sie mit einem Papiertuch, bestreuen sie mit Mehl und braten. Machen Sie die Rouladen durch die Verlegung eines Stücks Scamorzakäse und eines Stücks Schinken auf jeder Scheibe. Aufrollen. Braten Sie die Rouladen 10 Minuten, um den Käse zu schmelzen. Alternativ können Sie sie im Ofen 10 Minuten kochen.

Tipps
Wenn Sie die Rouladen 'leichter' machen wollen, dann grillen Sie die Auberginen, anstatt sie zu braten .
Allgemeinwissen
In der italienischen Küche wird Roulade mit 'Involtino' übergesetzt, die auf praktisch jede Sorte von Lebensmitteln bezieht, das aufgerollt und gefüllt wird.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar