Casarecce-Nudeln mit Lachs und weiße Trüffelsoße

Die Caserecce sind eine Nudelsorte, die sowohl mit gut Fleisch- und Fisch-Soßen passt. Das Rezept heute ist wirklich lecker: Nudeln mit einer Soße aus geräuchertem Lachs und weißer Trüffel, leicht und aromatisch bis zur Perfektion. Wenn Sie denken, dass Trüffeln immer mit Fleisch- oder Pilzgerichten gehen, sollten Sie erkennen, dass dies nicht immer der Fall ist. Weiße Trüffel ist wirklich zart und passt gut mit Lachs. Man kann einfach fabelhafte Soße in Geschäften kaufen, wie die, die wir heute benutzen, aus Lachscreme und weißer Trüffel, perfekt für ein hervorragendes Pasta-Gericht, elegant und außergewöhnlich. Probieren Sie es aus und sehen mal.

Zutaten

  • Nudeln 300 Gramm Casarecce-Nudeln
  • Lachs 150 Gramm Geräuchert
  • Zwiebeln Ein Stückchen weiße Zwiebel
  • Püree Ein kleines Glas von Lachs- und weiße-Trüffel-Sauce
  • frische Sahne 75 Millimeter Dicke Sahne
  • Pfeffer

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Taralli mit Kurkuma und Chiasamen

Taralli mit Kurkuma und Chiasamen

Handgemachte Taralli Kartoffel- und Rosmarin-Geschmack

Handgemachte Taralli Kartoffel- und Rosmarin-Geschmack

Schachtel für ,Pumi’ und Glücksbringer

Schachtel für ,Pumi’ und Glücksbringer

Box Frisellina Rezept, Olivenöl extra vergine und Pastete

Box Frisellina Rezept, Olivenöl extra vergine und Pastete

Holzkiste mit Terrakottaglas und 3 Liter Natives Olivenöl extra

Holzkiste mit Terrakottaglas und 3 Liter Natives Olivenöl extra

Taralli mit Rosinen und Zwiebeln

Taralli mit Rosinen und Zwiebeln

Schoko- und Mandel-Taralli

Schoko- und Mandel-Taralli

Umberfisch und saat-Platterbse Sauce

Umberfisch und saat-Platterbse Sauce

Informationen
20 Minuten Gesamtzeit
15 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 4 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Schicken Sie das Rezept

Senden Sie dieses Rezept an Ihre E-Mail. Sie können sich auch für unseren Newsletter anmelden, um Updates zu erhalten
4 + 3 ?
(Lies hier)

Zubereitung

Zuerst die Nudeln in Salzwasser zum Kochen aufsetzen. Einen Sprühregen von extra nativem Olivenöl in einer Pfanne heizen. Die gehackte Zwiebel hinzufügen, die Hitze zu gering senken und die Zwiebel langsam bräunen. Nach Bedarf ein wenig Wasser zugeben, so dass die Zwiebel gut erweicht und nicht anbrennt. Den Lachs in kleine Stücke schneiden und in die Pfanne hinzufügen. Für ein paar Minuten rühren, dann die dicke Sahne zugeben. Gut verrühren, dann einen Esslöffel oder Teelöffel Lachscreme und Trüffel-Sauce (nach Geschmack) hinzufügen. Alles zusammen mischen, eine Kelle Kochwasser aus der Pasta-Kochpfanne und etwas geriebener Pfeffer zugeben. Die Caserecce-Nudeln abgießen, in die Pfanne mit der Sauce hinzufügen und, auf geringer Hitze, gut umrühren, um die Nudeln zu erlauben, die Soße zu absorbieren. Heiß servieren.

Tipps
Trüffeln sollten im Kühlschrank in einem Papiertuch oder Baumwolltuch eingewickelt aufbewahrt werden, um es zu erlauben, um ihre natürliche Feuchtigkeit zu halten. Beachten Sie, dass schwarze Trüffeln länger halten, während weiße Trüffeln werden ihre wesentlichen Eigenschaften für nicht mehr als eine Woche halten.
Allgemeinwissen
Es scheint, dass der Name "Trüffel" aus dem Lateinischen "terra tufule Tubera" stammt, denn Trüffel 'tufo' ähnelt, einen porösen Stein, der in Italien üblich ist.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!