Saint Josephs Sahnebeutel

Wie bei den meisten Feiertagen, auch der, der unseren Vätern gewidmet ist, es verdient mit dem entsprechenden Gericht gefeiert zu werden. Warum denn nicht ein der berühmtesten Gebäck in Italien bereiten? St. Josephs Sahnebeutel sind ein typisches Dessert aus der Region Lazio und insbesondere der Stadt Rom. Diese kleinen Gebäck auffallen, indem sie gebraten, gefüllt mit einem köstlichen Pudding und schließlich von einer Wolke aus Puderzucker bestäubt werden. Ihr Papa wird den bestmöglichen Genuss an seinem speziellen Tag haben! Jetzt kann nichts stoppen Sie aus dem Gehen in die Küche: ach unseren Richtlinien Ihre Windbeutel werden im Nu bereit sein und genossen werden! Alternativ empfehlen wir einen anderen Kuchen für den Vatertag vorbereitet, den St. Josephs Krapfen.

Zutaten

  • italienisches 00 Mehl 150 Gramm
  • Eier 3 Einheiten
  • Butter 60 Gramm
  • Zucker 40 Gramm
  • Zitrone Abgeriebene Schale einer halben Zitrone
  • 12 Eine Prise Salz
  • Öl Öl zum Braten, so viel wie nötig
  • Wasser 250 Millimeter

Füllung

  • Konditorcreme

Dekoration

  • Puderzucker Puderzucker zum Dekorieren

Fai la spesa dal nostro shop online

Sagne ncannulate di grano

Sagne ncannulate di grano

Orecchiette integrali

Orecchiette integrali

Flacher 19cm Terrakottateller

Flacher 19cm Terrakottateller

Artischocken Patè

Artischocken Patè

Informationen
60 Minuten Gesamtzeit
20 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 4 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Ein wenig kaltes Wasser, Butter und Salz in einer Pfanne zum Kochen bringen, vom Herd nehmen; das zuvor mit Backpulver kombinierte Mehl gießen, und mit einem Holzlöffel gut mischen. Bringen Sie die Pfanne auf den Herd wieder zurück, und kneten die Mischung, bis Sie eine Kugel erhalten, die leicht aus dem Holzlöffel und den Ränden der Pfanne kommt. Kneten Sie weiter bis die Mischung eine leichte Bratlärm macht. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen, dann die Eier und Eigelb eins nach dem anderen integrieren. Der Teig muss sehr gut gearbeitet werden; jede weitere Ei muss gut gearbeitet werden, bevor Sie ein andere hinzufügen. Sobald Sie im Teig verstreute Blasen sehen, fügen Sie einen halben Teelöffel Zucker und die geriebene Zitronenschale. Den Teig weiter kneten, um die letzten zwei Zutaten zu integrieren, dann die Mischung aus der Pfanne nehmen, sie in ein Tuch wickeln und an einem kühlen Ort eine voll halbe Stunde ruhen lassen. Als die Windbeutel bereit zum Kochen sind, lassen Sie etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, dann formen den Teig in Haselnuss große Stücke. Lassen Sie ihn bei mäßiger Hitze braten ohne sie zu berühren, einfach schütteln Sie die Pfanne (die Windbeutel werden sich selbst drehen). Als die Windbeutel aufblähen, die Hitze erhöhen; sobald sie auf einer schönen blonden Farbe nehmen, abtropfen lassen; lassen Sie das Fett ein wenig abkühlen; den Vorgang wiederholen, bis der Teig ganz verbraucht ist (um den Vorgang gut durchzuführen , braten Sie nur einige zu einer Zeit). Dann bereiten eine dicke Vanillesoße; dürch einen Spritzbeutel füllen Sie die Windbeutel mit Vanillesoße einen nach dem anderen. Ordnen Sie die Windbeutel in einer Pyramide auf einem Teller mit einem Spitzenpapier bedeckt und sprühen sie mit Vanillezucker. Sofort servieren.

Tipps
Wenn Sie eine leichtere Version der St. Joseph Sahnebeutel vorbereiten möchten, können Sie sie in den Ofen kochen.
Allgemeinwissen
In Rom ist es üblich, das Fest St. Josephs am 19. März, der auch Vatertag ist, mit diesem Gebäck zu feiern.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar