Valenzianische Paella

Heute Abend, würden Sie Ihre Gäste gern mit etwas aus dem Üblichen beeindrucken, aber immer noch voller Geschmack und zur Tradition des Mittelmeeres gehörend? Wie wäre es mit einer schönen valenzianischen Paella, einer köstlichen, kompletten Mahlzeit in einem einzigen Gericht? Paella ist ein echter Eckpfeiler der Iberischen Gastronomie, die in ausgewogener Weise alle die Güte von Fisch aus dem Mittelmeer erfolgreich kombiniert, zusammen mit Fleisch und schließlich dem empfindlichsten und schmackhaften Gemüse. Dieses berühmte und beliebte spanische Gericht gibt Ihnen und Ihren Geliebten all die Freude, die Sie von einem solch duftenden und schmackhaften Gericht erwarten könnten, besonders, wenn mit Wein serviert. Wissen Sie, was das Wichtigste ist, das Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie eine einwandfreie Paella machen möchten? Nun, nehmen Sie die Beratung von unserem Chef-Koch, dieses originelle Rezept zu machen.

Zutaten

  • Riesengarnelen 400 Gramm
  • Hähnchen 400 Gramm
  • Vialone-Reis 200 Gramm
  • Safran 3 Tütchen
  • Paprika
  • Tomatenpüree 250 Millimeter
  • Saubohnen 200 Gramm
  • Tomaten 200 Gramm
  • Zwiebeln 100 Gramm
Informationen
15 Minuten Gesamtzeit
25 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 3 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Braten Sie das Gemüse in einer Paella-Pfanne mit reichlichem Öl. Schneiden Sie das Hähnchen in Stücke, fügen Sie in die Paella-Pfanne hinzu und rösten für einige Minuten. Fügen Sie die geschälten Garnelen hinzu, nur den Kopf angebracht verlassen, und braten sie auch. Den Reis hinzufügen und gut mit allen Zutaten rühren, fügen Sie dann einen Schuss Weißwein hinzu. Mit Salz, Safran und Paprika würzen. Das Tomatenpüree hinzufügen und gut umrühren. Mit heißem Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Kochen, als ob Sie einen Risotto machen, mit der Zugabe von Wasser, sobald es verdampft ist; weiter machen, bis gekocht. Sobald der Reis gekocht wird, erhöhen Sie die Hitze, den Boden der Paella für einige Minuten zu brennen, Valencia Stil.

Tipps
Wollen Sie Ihre valenzianische Paella noch schmackhafter machen? Fügen Sie ein wenig Rotwein hinzu, wenn Sie das Fleisch kochen.
Allgemeinwissen
Ursprünglich, so scheint es, war die Paella ein Gericht aus Resten hergestellt: heute ist die valenzianische Paella ein Gericht, das die besondere Küche dieser Region darstellt.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar