Hopfensprossen-Nudelnauflauf

Wenn der Winter sich schließlich verabschiedet, Wiesen, Wälder und Flussufer sind mit einer Vielzahl von Pflanzen gefüllt, von denen viele essbar sind und häufig auf den Tischen der Kenner gefunden, die wissen, wie man sie unterscheidet. Es gibt viele: Man denke an den Löwenzahn, wilde Zichorie, Mohnblumen und viele andere, oft genossen einfach gekocht und dann gewürzt, manchmal mit Chili, Oliven, Knoblauch und anderen Gewürzen und manchmal als Hauptzutat in anderen Rezepten verwendet. Heute wollten wir ein Teil der Hopfenpflanze, als 'bruscandoli' auf Italienisch bekannt, verwenden. Dies sind die Triebe der wilden Hopfenpflanze, eine Kletterpflanze, die spontan in den Wäldern der Region Venetien wächst, und sehr beliebt in jener regionalen Küche. Sie werden vor allem verwendet, um den Risotto und die Omeletts zu machen, aber auch andere Sorten von Gerichte wie Lasagne, oder einfach nur gekocht und gewürzt mit Olivenöl, Salz und Zitrone. Heute macht unser Chef-Koch einen Nudeln-Auflauf, ähnlich einer Lasagne. Wirklich lecker, vor allem, wenn Sie die Lasagne selbst zu Hause machen.

Zutaten

  • Parmesan 60 Gramm
  • Béchamelsoße 1500 Millimeter
  • Hopfen 400 Gramm Behandelt und gekocht
  • Eiernudelteig 400 Gramm

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Handgefertigte Chili Taralli

Handgefertigte Chili Taralli

Natürliche geschnittene Artischocken

Natürliche geschnittene Artischocken

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Basilikum

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Basilikum

Getrocknete Bio-Tomaten in Öl

Getrocknete Bio-Tomaten in Öl

Fior d'Olio, extravergine di oliva affiorato

Fior d'Olio, extravergine di oliva affiorato

Orecchiette mit Gerste

Orecchiette mit Gerste

Artischocken mit Stiel ohne Öl

Artischocken mit Stiel ohne Öl

Grießmakkaroni

Grießmakkaroni

Informationen
90 Minuten Gesamtzeit
Serviert 5 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Zubereitung

Sie müssen alles fertig dabei haben, bevor Sie den Nudel-Auflaufzu machen. Fangen Sie an, die Hopfensprossen in einer Schale zu setzen, den Käse zu reiben und die Béchamelsoße zu machen. Jetzt etwas ein bisschen schwieriger: die Nudeln mit der geeigneten Nudelmaschine ausrollen. Sie müssen die Teigplatten so breit wie möglich schaffen. Wenn Sie den Teig durch ziehen, stellen Sie sicher, dass Sie auch die Arbeitsfläche mit Mehl bestreut haben. Sobald Sie den ganzen Teig durchgezogen haben, erhitzen Sie einen Topf mit gesalzenem Wasser und kochen jede Lasagne für 10 Sekunden, dann tauchen sie ins kalte Wasser in einer Schüssel . Sobald alle Lasagne gekocht werden, schichten Sie die Torte von unten nach oben: in einem Backblech mit einer sehr dünnen Schicht von Béchamelsoße anfangen, dann eine Schicht von Nudeln (die so sollten Sie schneiden, dass sie einfach in das Backblech passen)hinzufügen, eine weitere Schicht Béchamelsoße, eine Schicht Hopfensprossen und dann mit Parmesan streuen. Weiter so, bis die Pfanne voll ist. Die letzten Schichten sollten Nudeln, Béchamelsoße und Parmesan enthalten. Backen im Ofen für 20 Minuten bei 180 ° C und einmal fertig, weitere 10 Minuten ruhen lassen, damit der Auflauf ein wenig abkühlen und festigen kann.

Tipps
Wenn Sie selbst Wildhopfen sammeln, denken Sie daran, dass im Gegensatz zu den anderen Triebe oder Gräser, die längeren sind süßer und schmackhäfter.
Allgemeinwissen
Hopfensprossen, wie die meisten Wildgemüse, je unterschiedliche Namen auf der geographischen Region haben, in denen sie gefunden werden: so können Sie 'luvertin' im Piemont, 'lavertin' in den Venetien, Emilia Romagna finden, und in der Gegend von Triest werden sie 'bruscandoli' genannt oder 'vidisoni' oder 'varts'; In Friaul werden sie als 'urtizon', 'Berti' im Val di Vara, 'viticedda' im Cilento und 'Asparagin' in der Lombardei bekannt. Allgemeiner gesagt, und fast überall, finden wir sie auch als Wildspargel genannt.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar