Orangen- und Fenchelsalat

Heute schlagen wir eine Idee für einen frischen und leichten Salat vor, der ein wenig aus dem Rahmen, aber immer noch mit Früchten und Gemüse der Saison vorbereite wird. Wenn Sie sich unsicher mit der Kombination aus Frucht mit pflanzlichen Blätter fühlen, keine Sorgen: Sie werden bemerken, dass Fenchel und Orangen (oder Zitrusfrüchte im Allgemeinen) sehr gut als wirklich cool, erfrischend und knackiger Paarung zusammen klappen. Fenchel und Orange fehlen nie aus unserem Winterspeisekammer, immer bereit für unerwartete Gäste. Man braucht nicht besorgt zu sein: Wir haben das Beste aus diesen beiden Zutaten erhalten, eine Vorspeise oder Beilage zu beleben, sie ist frisch und lecker, und wird sicherlich von allen genossen werden. Wenn als Vorspeise serviert, der Orangen- und Fenchelsalat ist gut, sowohl als Einführung in eine Mahlzeit von Fleisch oder Fisch. Sie können auch es neben Wurst oder Fisch, zum Beispiel mit etwas geräuchertem Schwertfisch dienen. Alternativ ist dieser Salat perfekt als Zwischenspiel oder Abschluss einer Mahlzeit mit anderen Gerichten, um den Gaumen zu reinigen.

Zutaten

  • Fenchel 1 Einheit
  • Orangen 1 Einheit
  • Pfeffer
  • Meersalz

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Box Frisellina Rezept, Olivenöl extra vergine und Pastete

Box Frisellina Rezept, Olivenöl extra vergine und Pastete

Tarallini Knoblauch, Öl und Paprika

Tarallini Knoblauch, Öl und Paprika

Primitivo Bio-Wein und Zimt aromatisierte Taralli

Primitivo Bio-Wein und Zimt aromatisierte Taralli

Schachtel für ,Pumi’ und Glücksbringer

Schachtel für ,Pumi’ und Glücksbringer

Handwerklicher Sekt und Panettone aus Apulien

Handwerklicher Sekt und Panettone aus Apulien

Handwerklich Panettone mit Feigen und Schokolade

Handwerklich Panettone mit Feigen und Schokolade

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Thunfisch und Kapern

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Thunfisch und Kapern

Schoko- und Mandel-Taralli

Schoko- und Mandel-Taralli

Informationen
10 Minuten Gesamtzeit
Serviert 1 Person
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Zubereitung

Reinigen Sie den Fenchel, durchs Entfernen der äußeren Blätter. Schneiden Sie ihn in vier Segmente und dann jede dieser in dünne vertikale Scheiben. Schälen Sie die Orange und entfernen das ganze Mark (das weiße Teil) und schneiden sie mit einem Messer in kleine Stücke, ohne das Fruchtfleisch zu stören. Den Saft von den Resten der Orange auspressen, die als Dressing dienen wird. Setzen Sie jetzt den geschnittenen Fenchel und die Orange in eine Schüssel und würzen mit Olivenöl, Pfeffer und Salz (Ich persönlich bevorzuge Meersalz zu mahlen).

Tipps
Wenn Sie die Orangenschale, kümmern sich all das Mark zu entfernen, d.h. den weißen Teil der Schale. Wenn Sie es auf das Fruchtfleisch befestigt lassen Ihr Salat wird wird nicht so schön aussehen und vor allem ziemlich bitter sein.
Allgemeinwissen
Fenchel werden in der Regel in männliche und weibliche Früchte getrennt: Die männliche sind mehr abgerundet und weniger faserig, daher ideal roh gegessen zu werden; die weiblichen sind eher länglich und mehr faserig, perfekt zum Kochen. Die Unterscheidung stützt sich auf der Folklore: Wissenschaft gibt keine Eingabe davon!

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar