Gestopfter Tintenfisch

Gefüllte Tintenfische sind ein wirklich gesunder und nahrhafter Hauptgang: sie ermöglichen Ihnen, Tintenfische zu genießen , die gut für Ihre Gesundheit sind, kombiniert mit einer leckeren, reichhaltigen und nahrhaften Füllung. Das Ergebnis ist ein Hauptgang, der ausreichend befriedigend sein kann als eine ganze Mahlzeit zu dienen, je nachdem wie Sie Ihre Tintenfisch füllen. Das Rezept, das wir hier vorschlagen, sieht die Verwendung von frischen Tintenfischen voraus (wenn sie nicht verfügbar sind, können Sie gefrorene Fischen benutzen) und einer frisch hausgemachten Füllung mit einem Paar duftender Zutaten, die oft in Ihrem Küchenschrank zu finden sind: Semmelbrösel, Petersilie, Salz und Knoblauch . Zum Kochen, entweder können Sie den Backofen verwenden, in diesem Fall können Sie auch einige gemischte Gemüse und Kartoffeln braten konnte, oder können Sie die 'leichtere' Variante des Dämpfens verwenden. In diesem letzteren Fall, können Sie auch ein paar Kartoffeln oder andere Gemüse zusammen mit Ihrem Tintenfisch kochen.

Zutaten

  • Tintenfisch 4 mittelgroße Tintenfische
  • Paniermehl
  • Petersilie
  • Knoblauch
  • extra natives Olivenöl
  • Pfeffer
  • 12
  • Kapern
  • schwarze Oliven
  • Weißwein Ein Glas Weißwein
  • Eier 1 Einheit
  • Pecorino-Schafskäse 50 Gramm Gerieben
Informationen
70 Minuten Gesamtzeit
60 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 2 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Reinigen Sie den Tintenfisch und entfernen Sie die Spitzen der Tentakeln - sie werden für die Füllung verwendet. Machen Sie die Füllung durch Zerkleinern und Mischen dieser Tentakelspitzen mit dem gehackten Knoblauch, Paniermehl, Salz, Pfeffer und Petersilie, Oliven, Kapern und Pecorino-Käse. Mischen Sie alles mit dem Ei. Sobald die Tintenfische mit dieser glatten und weichen Mischung gefüllt sind, legen Sie sie auf einer Pfanne mit Olivenöl und Wein und kochen. Alternativ können Sie sie in den Ofen bei 200 ° C backen für etwa eine Stunde, oder sie für etwa 20 Minuten dämpfen.

Tipps
Zur Reinigung der Tintenfische müßen Sie zuerst den Kopf vom Körper trennen. Die Innereien sind am Kopf befestigt und werden daher auch automatisch entfernt. Dann entfernen Sie den Knorpel aus dem Inneren der Tintenfisch. Entfernen Sie dann Augen und Schnabel. Waschen Sie die Tintenfisch unter fließendem Wasser, dann wieder noch einmal unter fließendem Wasser, dann entfernen Sie die Haut. Die gleiche Technik ist in Ordnung für eine andere Art von Tintenfisch, der Pfeilkalmar. Denken Sie jedoch daran, dass der Pfeilkalmar die härteste Tintenfleisch hat, und deshalb, wenn Sie sich entschließen, ihn zu benutzen, wählen Sie die kleinste, die Sie finden können. Wenn Sie beide Arten von Tintenfischen nicht finden, können Sie auch dieses Rezept mit Sepien machen - es wird ebenso schmackhaft sein.
Allgemeinwissen
Squid haben drei Herzen, die alle grün sind. Zwei von ihnen um Blut in die Kiemen zu pumpen, während die dritte für die Zirkulation in den übrigen Körper verantwortlich ist. Der Tintenfisch, sowie Sepien und Kraken, als Kopffüßer definiert werden, aus dem Griechischen kephale und pous, was "Kopf und Fuß" bedeutet. Der Name kommt von der Tatsache, daß bei diesen Tieren Kopf und Füße fast miteinander verbunden sind.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar