Pilz-Crêpes

Was könnte besser sein als ein fabelhafter erster Kurs von Crêpes? Crêpes sind eine Gelegenheit, mit Aromen zu feiern: sie sind eine komplette Mahlzeit in sich selbst und werden in tausend verschiedene Arten gefüllt. Heute machen wir Crêpes mit Pilzen, ausgezeichnet, sowohl als Vorspeise oder als Mahlzeit in sich. Sie sind ideal zu jeder Zeit des Jahres und sind perfekt mit einem schönen Glas Rotwein. Sie sind auch genau das Richtige für besondere Gelegenheiten, als Teil eines Abendessen- oder Mittagessen-Party: Ein sicherer Erfolg für alle, ob jung oder erwachesen! Machen Sie eine gute Menge davon mit viel Béchamelsoße bedeckt, sie werden in kürzester Zeit verschwinden! Crêpes mit Pilzen sind einfach zu machen: nur darauf achten, unser Rezept mit Hilfe der Foto-Galerie zu gucken, und sie werden noch einfacher.

Zutaten

  • Crêpes
  • Pilze 400 Gramm
  • Steinpilze 100 Gramm
  • Béchamelsoße 1000 Millimeter
  • Parmesan 30 Gramm

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Kugelbauchtopf aus Terrakotta

Kugelbauchtopf aus Terrakotta

Grieß orecchiette

Grieß orecchiette

Terrakotta-Hülsenfrüchtenpfanne

Terrakotta-Hülsenfrüchtenpfanne

Super Vorspeise aus dem Salento (Mischgemüse)

Super Vorspeise aus dem Salento (Mischgemüse)

80 ‘Crudaiola Candini’ kleine Artischocken

80 ‘Crudaiola Candini’ kleine Artischocken

Kurkuma Friselline

Kurkuma Friselline

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Chilischoten

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Chilischoten

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Basilikum

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Basilikum

Informationen
90 Minuten Gesamtzeit
60 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 3 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Zubereitung

Machen Sie die Crêpes mit 2 Eier, 150 g Mehl, 250 ml Milch und einer Prise Salz. Die Pilze saubern und in Scheiben schneiden, dann in einer Pfanne für ein paar Minuten mit Salz und ein wenig gehackte Petersilie sautieren. Machen Sie eine Béchamelsoße mit 900 ml Milch, 50 g Butter und 50 g Mehl, Salz und Pfeffer. Wenn alles bereit ist, legen Sie drei Esslöffel Béchamelsoße in der Mitte jedes Crêpe, dann einen Löffel Pilze, dann einen weiteren Löffel Soße und den Crêpe aufrollen. Legen Sie die Crêpes nebeneinander in einem Backblech und, wenn es voll ist, über die Oberfläche mehr Béchamelsoße gießen und mit einer Prise Parmesan beenden. Setzen Sie sie im Backofen unter dem Grill für ein paar Minuten, bis die Oberfläche knusprig wird. Servieren Sie mit ein paar Pilzen über die Spitze verteilt und auf einer Seite des Tellers.

Tipps
Die Crêpes mit Pilzen können im Voraus zubereitet und vor dem Servieren wieder erhitzt werden, oder Sie können sie in einen geeigneten Behälter einfrieren. Darüber hinaus, wenn Sie den Crêpe-Teig machen, sollten Sie Schwierigkeiten haben Milch zu verdauen, Sie können sie mit Wasser ersetzen. In Bezug auf die Mengen, bedenken Sie, dass mit einem halben Liter Milch erhalten Sie etwa 30 Crêpes mit einem Durchmesser von etwa 15 cm.
Allgemeinwissen
Crêpes sind ein sehr altes Gericht aus dem Mittelalter und ein Symbol der französischen Küche, traditionell an Lichtmeß serviert: als sie in der Pfanne gewendet wurden war es üblich, einen Wunsch auszudrücken.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar