Radicchio-Risotto

Risotto ist die Basis für viele Rezepte, darauf kann jeder zustimmen, weil es mit fast jeder Sauce gemacht werden kann, und das folgende ist ein Beispiel für eine wirklich wesentliche Variante: Radicchio-Risotto. Der stark gewürzte, leicht bittere Radicchio passt sehr gut mit dem zarten und cremigen Risotto, ein Treffen von Aromen, die ein wirklich leckeres Rezept machen, denjenigen anzusprechen, die auf ihren eigenen nicht allzu gern den Radicchio essen. Es ist ein schnell, einfaches Gericht, typisch der venezianischen Küche und muss durch einen vollmundigen Wein begleitet werden - weiß oder rot, aber immer von den Weinbergen der Venetien. Servieren Sie es entweder als informelles Abendessen oder bei einem Abendessen mit Freunden, entweder Weg ist der Erfolg garantiert, ein wunderbares Hauptgericht, die Ihre Gäste sprachlos läßt - das einzige Problem ist, dass sie vielleicht immer bei Ihnen werden essen wollen! Also an die Arbeit, um diesen köstlichen Risotto vorzubereiten; es wird ein Kinderspiel sein, das Rezept mit Hilfe der Fotogalerie zu folgen.

Zutaten

  • Vialone-Reis 5 Händevoll Risottoreis
  • Radicchio von Treviso 1 Radicchio von Treviso 'tardivo'-Sorte
  • Käse Ziegenkäse
  • Butter
  • Parmesan
  • 12
Informationen
5 Minuten Gesamtzeit
20 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 2 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Spülen Sie den Radicchio unter fließendem kaltem Wasser. Schneiden Sie ihn in kleine Stücke, eingeschlossen den Stamm. Kochen Sie ihn mit ein wenig Olivenöl in einer Pfanne, bis er verwelkt hat und teilweise gekocht ist; ein Viertel entfernen und beiseite stellen. Fügen Sie fünf Händevoll Reis und rösten sie für eine halbe Minute, dann fügen Sie einen Schuss Marsalawein und reduzieren. Dann heißes Wasser darauf gießen, alles zu bedecken, und zum Kochen bringen. Fügen Sie Wasser weiter hinzu, sobald es beim Kochen verdampft. Werfen Sue ein Stück Butter hinein, unter kräftigem Rühren, fügen Sie dann ein Stück Ziegenkäse hinzu und rühren Sie noch einmal. Servieren mit einem Viertel des zuvor beiseite gesetzten Radicchio.

Tipps
Servieren Sie den Radicchio-Risotto, auch wenn das Rezept es nicht erfordert, mit einer Prise Parmesan oder ein Stück Butter, Ihren Risotto cremiger und schmackhafter zu machen. Auch ist ein vollmundiger Wein ist der richtige Wein, dieses Gericht zu begleiten.
Allgemeinwissen
Der Radicchio ist ein unter dem PGI-System geschütztes Produkt, und ein Mitglied der Chicorée-Familie, hat einen leicht bitteren Geschmack und eine tiefrote Farbe, ist ein Wintergemüse und ist für viele Rezepte verwendet: Risottos, Salate, aber auch für Hauptspeisen und Desserts.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar