Gedämpftes Schweinefleisch Brötchen

Diese gedämpfte Schweinefleisch Brötchen sind ein wirklich leckeres Hauptgericht, voller Geschmack und noch Licht, als eine Alternative zu einer gemeinsamen Fleischgericht zu dienen. Seine Inspiration ist vage Oriental: Sojasauce ist in der Füllung, und Sie können sie auch verwenden, diese köstlich gedämpfte Brötchen zu kleiden . Die Füllung enthält, zusätzlich zu Schweinefleisch, einige Lauch und Zwiebeln, und wenn Sie möchten, könnte auch eine kleine Karotte oder einen Kohl hinzugefügt: seinen orientalischen Charakter bleibt unverändert und dennoch werden Sie ein etwas umfangreicheres Brötchen bekommen. Als Begleitung, wenn Sie ein wirklich östlichen Fest machen möchten, könnten Sie auch einige 'momos' oder 'Ravioli' machen, auch gedämpft, und eine schöne Beilage von Bohnensprossen oder gedünstetem Kohl. Lassen Sie sich von Gerichten inspirieren, die Sie probiert haben, und im Ausland genossen um ein Fusions Mittag- oder Abendessen zu machen! Sie werden Ihre Gäste begeistern!

Zutaten

  • Schweinefleisch 200 Gramm Gehackt
  • Mehl 250 Gramm
  • Lauch 1 Stange Lauch
  • Zwiebeln Eine kleine Zwiebel
  • Bierhefe 20 Gramm
  • Sojasoße 1 EL Sojasauce
  • Zucker
  • Sesamöl
  • 12 Eine Prise Salz
Informationen
180 Minuten Gesamtzeit
25 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 4 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Fügen Sie das Mehl, Backpulver, einen Esslöffel Zucker und eine Tasse heißes Wasser. Den Teig kneten und etwa zwei Stunden an einem warmen Ort ruhen und augehen lassen. In einer Schüssel das Schweinefleisch, den Lauch und die gehackte Zwiebel, zwei Teelöffel Zucker, einen Esslöffel Sojasauce, einen Teelöffel Sesamöl und eine Prise Salz mischen. Eine Stunde marinieren, dann in Öl braten und abkühlen lassen. Das Kneten des Teiges wieder aufnehmen, ihn in eine Wurst formen und dann 8 ca. 3 cm dicke Scheiben ausschneiden. Mit einem Löffel jede Scheibe ebnen und mit dem Schweinefleisch-Mischung füllen. Jede Kugel mit Öl bestreichen, mit Sesam bürsten und 25 Minuten dampfgaren. Heiß servieren.

Tipps
Wenn Sie es schwierig finden, Zwiebeln zu verdauen, lassen Sie sie in etwas Milch eine halbe Stunde vor dem Gebrauch ruhen: sie wird süßer und zarter, und vor allem viel besser verdaulich.
Allgemeinwissen
In China gibt es ein Gericht, das dieses ähnelt und 'Gwa-bao' genannt, und es auch ist ein Brötchen mit Schweinefleisch gefüllt. Der Unterschied ist, dass das Schwein in diesem Fall nicht gedämpft wird, sondern gebraten. Die GWA-bao sind "Vetter" von 'Mantou', übliche Dampfnudeln und Fleisch, das in China auch sehr beliebt sind.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar