Spiegelei Burger

Manchmal sogar ein einfaches Sandwich kann in eine Chance verwandelt werden, um ein richtiges Mittagessen mit der Familie in einer gesunden, unterhaltsame Weise zu schaffen. Heute machen wir einen leichten Hahn und Truthahn Burger in einem Brötchen mit einem Spiegelei. Sein Eigelb bricht innerhalb des Brötchens und macht das Ganze wunderbar saftig und schafft einen angenehmen Kontrast mit dem knusprigen Salat und den Tomaten. Kurz gesagt, eine gesunde italienische Alternative zum amerikanischen Fast-Food!

Zutaten

  • Hackfleisch Ein Burger aus Hahn und Truthahn
  • Eier 1 Einheit
  • Kopfsalat ein paar gewaschene Salatblätter
  • Tomaten Eine reife Tomate
  • Mayonnaise Ein Spritzer Mayonnaise
  • Brot ein weiches Brötchen

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Pastete aus gemischten Gemüsen Pizza-Stil

Pastete aus gemischten Gemüsen Pizza-Stil

Focaccia aus Apulien

Focaccia aus Apulien

Gegrillte Zucchini

Gegrillte Zucchini

Entkernte Leccine-Oliven

Entkernte Leccine-Oliven

Tischlampe Feigenkaktus

Tischlampe Feigenkaktus

Tiefer 18cm Terrakottateller

Tiefer 18cm Terrakottateller

Frische Lampascioni 1 kg

Frische Lampascioni 1 kg

Hausgemachte Kirsch-Tomatensoβe ‘La dolce‘

Hausgemachte Kirsch-Tomatensoβe ‘La dolce‘

Informationen
15 Minuten Gesamtzeit
10 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 1 Person
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Zubereitung

Die Burger auf beiden Seiten in einer Bratpfanne kochen. Beiseite legen. In der gleichen Pfanne die Spiegeleier mit der Hilfe einer Schablone, der gleichen Größe wie die Burger und Brötchen ist, braten. Jeder Burger wird mit einem Spiegelei serviert. Schneiden Sie das Brötchen in zwei Hälften. Fügen Sie eine dünne Schicht von Mayonnaise, dann eine Schicht aus Salat und Tomaten, dann den Burger und schließlich das Ei. Mit der anderen Hälfte des Brötchens bedecken und genießen!

Tipps
Wenn Sie möchten, können Sie Hahn- und-Truthahn mit Rindfleisch ersetzen. Und Sie können auch ein Stück Käse hinzufügen: das Gesamtergebnis wird natürlich schwerer und eher nachsichtig!
Allgemeinwissen
Der Burger ist, ursprünglich, einfach ein Pastetchen von Hackfleisch. Aber dieses kleine Rindfleisch "Steak" erntete so viel Glück und Popularität, daß heute, wenn man von einem Hamburger spricht, denkt man sofort am Fleisch in einem Brötchen!

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar