Kalbshaxe

Ossobuco, vor allem wenn mit einem Safranrisotto serviert, ist ein Symbol der kulinarischen Tradition von Mailand und von Italien im Allgemeinen. Heute lehrt unser Chef-Koch uns, wie es bis zur Perfektion zu machen. Es gibt zahlreiche Elemente, die eine ausgezeichnete Ossobuco machen, und so gibt es viele verschiedene Versionen und Interpretationen dieses fabelhaften Fleischhauptgericht. Im Allgemeinen jedoch sind die zwei Hauptratschläge diese: Kaufen die beste Qualität der Fleischstücke und große Sorgfalt bei der fein gehackten Garnitur von Zitrone, Knoblauch und frischer Petersilie.

Zutaten

  • Kalbshaxe 2 Kalbshaxe
  • Zwiebeln
  • Karotten
  • Zitrone Die geriebene Schale einer halben Zitrone
  • ganzes Kochsalz
  • Mehl
  • Öl
  • Fleischbrühe 500 Gramm

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

‘Conserva mara‘ traditionelle Konserve zum Schmieren

‘Conserva mara‘ traditionelle Konserve zum Schmieren

Rübensprossen aus Apulien

Rübensprossen aus Apulien

‘Crudaiola‘ Artischockenherzen

‘Crudaiola‘ Artischockenherzen

Feigenmarmelade mit Schokolade und Grappa

Feigenmarmelade mit Schokolade und Grappa

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Chilischoten

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Chilischoten

Große emaillierte Terrakotta-Schale mit Hahn 19cm

Große emaillierte Terrakotta-Schale mit Hahn 19cm

Handgefertigte Taralli mit Mittelmeer-Aroma

Handgefertigte Taralli mit Mittelmeer-Aroma

Bohnen aus Apulien 500gr

Bohnen aus Apulien 500gr

Informationen
90 Minuten Gesamtzeit
60 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 2 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Zubereitung

Die Kalbshaxe mit Meersalz salzen und dann mit Mehl bestreuen. Erhitzen Sie etwas Öl in einer Pfanne mit hohem Rand und rösten das Fleisch. Schneiden Sie die Zwiebel in dicke Scheiben und die Karotten in Scheiben. Drehen Sie das Fleisch um und fügen Sie das Gemüse hinzu, dann ein wenig Brühe und decken die Pfanne. Kochen Sie für eine Stunde bei schwacher Hitze, Brühe bei Bedarf hinzufügen. Wenn gar, mit geriebener Zitronenschale dienen und, wenn Sie mögen, mit einem klassischen 'Risotto Milanese'.

Tipps
Um eine richtige Kalbshaxe zu machen, kaufen Sie nur den hinteren Teil des Schienbeins des Kalbes.
Allgemeinwissen
'Ossobuco' (Kalbshaxe) ist ein jener Rezepte, die die Geschichte der italienischen Gastronomie gemacht haben, und ist ein der beliebtesten, gekocht und auf der ganzen Welt nachgeahmt. Seine Geschichte scheint relativ neu zu sein, aus dem Jahre 1800 stammt, aber ihr Ruf steht außer Frage. Das geschah, weil es ein relativ billiges Gericht ist, gut für Sie, nicht sehr schwierig zu machen, und es ist vor allem eine Mahlzeit selbst, vor allem wenn mit Risotto oder Polenta serviert. Das ist also ein Gericht für die ganze Familie und ist höchstwahrscheinlich gut bekannt im Ausland, weil sie dort von den italienischen Emigrantfamilien mitgenommen wurde. Im Jahr 1891 umfasste die berühmte Koch Pellegrino Artusi das Rezept in seinem berühmten Kochbuch 'Küche Wissenschaft und die Kunst des guten Essens'.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar