Zabaione

Heute bringen wir auf den Tisch all die Güte und der belebende Kraft der wunderbaren Delikatesse Zabaione. Es ist für jede Gelegenheit perfekt, vor allem, wenn Sie Ihre Batterien nach einer körperlichen Aktivität neu aufzuladen, oder einfach einen leckeren Drink genießen wollen, dessen Ursprünge mehr als nur ein paar Worte und Seiten brauchen, sie zu beschreiben. Um dieses schmackhaft und belebendes Dessert zu machen, brauchen Sie nur ein paar einfachen Schritten zu folgen, mit dem Ergebnis, dass es ein wahrer Genuss für Körper und Geist auch in der Mitte der kältesten Tage des Winters geben wird. Wem ist es noch nie passiert, ihre Großmutter in der Küche die Zabaione zu vorbereiten, genau wie ihre Eltern sie gelehrt hatte? Die Zabaione ist vor allem ein Gericht, das für die Liebhaber der sogenannten Löffel-Desserts ansprechen wird, diejenigen, die in sehr kurzer Zeit hergestellt werden und ebenso schnell wieder verschwinden!

Zutaten

  • Eier 2 Einheiten
  • Zucker 1 EL Zucker
  • Marsala-Wein 20 Millimeter

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Natürliche geschnittene Artischocken

Natürliche geschnittene Artischocken

Apulische Hartweizen-Frisa 1kg

Apulische Hartweizen-Frisa 1kg

Apulische schwarze Kichererbse

Apulische schwarze Kichererbse

Sagne ncannulate von Weizen Senatore Cappelli

Sagne ncannulate von Weizen Senatore Cappelli

Puntarelle crudaiola

Puntarelle crudaiola

Maritati von Weizen

Maritati von Weizen

Getrocknete Bio-Tomaten in Öl

Getrocknete Bio-Tomaten in Öl

Giardiniera (Gemüse süß & sauer)

Giardiniera (Gemüse süß & sauer)

Informationen
15 Minuten Gesamtzeit
10 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 1 Person
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Zubereitung

Eigelb und Zucker mit einem elektrischen Mixer schlagen, bis Sie eine klare und schaumige Creme erhalten. Fügen Sie den Marsalawein hinzu und schalgen die Mischung etwas mehr . Setzen Sie eine Kasserolle bei schwacher Hitze mit einem Flammeverbreiter, um die Wärme abzuleiten, und gießen die Mischung in die Kasserolle. Halten Sie bei schwacher Hitze ca. 7 Minuten, mit einem Schneebesen weiter rührend. Als die Soße die gewünschte Konsistenz erreicht hat, vom Herd nehmen und in ein großes Glas oder eine Tasse gießen. Wenn Sie es kalt dienen wollen, werden Sie es mischen, bis abgekühlt, um nicht das Ei zu erlauben, sich vom Marsalawein zu trennen.

Tipps
Um eine perfekte Zabaione zu erhalten, achten Sie auf die Temperatur des Wassers: Wenn es zu hoch ist, das wird die Creme zu dick machen.
Allgemeinwissen
Nach der Überlieferung wurde Zabaione aus Versehen in den 1500er Jahren vom Kapitän Baglioni erfunden, während er in der Nähe von Reggio Emilia lagerte. Weil er nur Eier, Zucker und Wein zur Verfügung hatte, mischte er diese Zutaten zusammen und gab das resultierende Getränk an seine Soldaten statt der üblichen Suppe. Die Soldaten waren begeistert, und das Getränk wurde Zabaglione (oder Zabaione), aus dem Namen seines Erfinders Kapitän Baglioni, genannt.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar