Caesar Salad

Der 'Caesar Salad' ist weltweit bekannt, aber erfunden von einem italienischen Koch, Caesar Cardini, der in der Frühnachkriegszeit nach Mexiko umgezogen war. Es scheint, dass der Salat ist das Ergebnis seines Wunches, geschicktsweise italienische Aromen - wie extra natives Olivenöl und Parmesan - mit jenen typisch angelsächsischen wie Worcestershire Sauce zu kombinieren. Eine weitere legendäre Version seiner Herkunft erzählt dass das Ergebnis einer Art 'kulinarischen Experiment' war, dass der italienische Koch ungern machen musste, doch fand er das Restaurant voll von Kunden und die Speisekammer leer. Was auch immer die wahre Geschichte, ist Caesar Salad einen langen Weg gegangen, hat sich weiterentwickelt und manchmal die Einführung neuer Zutaten erlitten. Um den Salat richtig vorzubereiten, sollten Sie unseren 'Caesar Salad'-Soße zuerst machen, eng jeden durch unser Rezept erforderlichen Schritt folgen.

Zutaten

  • Salat 150 Gramm
  • Brot 100 Gramm
  • Hähnchenbrust 200 Gramm
  • Caesar-Salad-Sauce 50 Millimeter

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

80 ‘Crudaiola Candini’ kleine Artischocken

80 ‘Crudaiola Candini’ kleine Artischocken

Scatola regalo firmata Laterradipuglia

Scatola regalo firmata Laterradipuglia

Getrocknete rote Zwiebeln in gekochtem Traubenmost

Getrocknete rote Zwiebeln in gekochtem Traubenmost

Geschälte getrocknete Saubohnen 500gr

Geschälte getrocknete Saubohnen 500gr

Puntarelle crudaiola

Puntarelle crudaiola

Rübensprossen-Pesto

Rübensprossen-Pesto

Mandelmilch

Mandelmilch

Confit Kirschtomaten

Confit Kirschtomaten

Informationen
15 Minuten Gesamtzeit
10 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 1 Person
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Zubereitung

Bereiten Sie die Caesar-Salat-Soße nach unserem Grundrezept. Bereiten Sie einige kleine Brot-Würfeln und braten Sie sie in einer Pfanne mit ein wenig Öl und Knoblauch. Eine Hähnchenbrust grillen und in Scheiben schneiden. In eine Schüssel die Salatblätter, die Sie bevorzugen, die Stücke von Hähnchenbrust, die gebratenen Brot-Würfeln arrangieren und darüber die Soße gießen.

Tipps
Sie können Ihren 'Caesar Salad' noch schmackhafter durch Zugabe einer wirklich Top-Qualität Parmesan oder alternativ 'Pecorino Romano' machen.
Allgemeinwissen
Die Ursprünge des 'Caesar Salad' sind in Mexiko gefunden worden - genauer gesagt in Tijuana, wo der italienische Koch Caesar Cardini umzog, nachdem er in San Diego gelebt hatte.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar