Crêpes mit vier Käsesorten

Was können Sie tun, einen Hauch von Originalität zu Ihrer Küche zu bringen, vor allem, wenn Sie in dem Kühlschrank verschiedene Dinge übrig haben, und Sie keine Ahnung haben, was damit zu tun? Die Lösung ist ein wenig Kreativität zu nutzen, möglicherweise einige der gemeinsamen oder Garten-Rezepte neu zu interpretieren, und sie auf Ihre Zwecke anpassen, um Ihre Gäste zu begeistern. So zum Beispiel könnten wir einige Crêpes mit vier Käsesorten zubereiten, eine verführerische Idee, perfekt die Eier aufzubrauchen, die im Kühlschrank hängen. Es ist nicht schwierig, dieses leckere Rezept zu machen: Sie sollten einfach das Rezept für die Herstellung der Crêpes mit Sorgfalt folgen, dann ein Gemisch aus verschiedenen Käsesorten herstellen, bis cremig geschmolzen, und schließlich besonderes Augenmerk auf die Kochzeit bezahlen, um die Speise gut und heiß zu dienen, wenn fertig. Mit unserem präzisen und detaillierten Rezept haben Sie nicht irgendwelche Schwierigkeiten, etwas eher ungewöhnliches und Spaß für Ihr Abendessen zu schaffen.

Zutaten

  • Milch 250 Millimeter Vollmilch
  • Mehl 100 Gramm
  • Butter 20 Gramm Einige Flocken
  • Eier 2 Einheiten
  • 12 Eine Prise Salz
  • Käse 200 g übriggebliebene gemischte Käse Ihrer Wahl
  • Parmesan Eine Prise Parmesan
Informationen
60 Minuten Gesamtzeit
30 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 2 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Zuerst machen Sie den Teig für die Crêpes: Das Mehl, die Milch, die Butter und die Eier mischen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine glatte Mischung schaffen. Mit etwas Salz abschmecken. Lassen Sie den Teig für eine halbe Stunde ruhen. Inzwischen den Backofen auf 180°C vorheizen. Nehmen Sie eine Kasserolle und schmelzen alle Käse, mit einem Holzlöffel umrührend, und fügen ein wenig Milch hinzu, nach Bedarf, die richtige cremige Konsistenz zu erhalten. Fügen Sie reichlich gemahlenen Pfeffer und Muskatnuss, um der Creme etwas Charakter zu geben. Dann zurück zu Ihrem Teig. Machen Sie die Crêpes in einer Bratpfanne leicht mit Öl oder Butter eingefettet. Setzen Sie sie beiseite, sobald sie gemacht worden sind. Als Sie alle geschafft haben, verbreiten Sie alle mit dem geschmolzenen Käse. Rollen Sie die Crêpes auf und ordnen sie alle in einer Reihe in einer mit Backpapier ausgekleideten Pfanne. Das Ganze mit reichlich Parmesan und etwas Butter bestreuen. Backen Sie im vorgeheizten Ofen für eine halbe Stunde. In den letzten 5 Minuten schalten Sie den Grill an. Heiß servieren, begleitet von einem großen Salat von frischen, knackigen Gemüse.
Tipps
Vergessen Sie nicht, dass Crêpes zu schaffen ist eine echte Kunst: Verwenden Sie eine Pfanne mit einem Durchmesser, der nicht zu breit ist und vor allem, halten Sie die Pfanne gut geölt.
Allgemeinwissen
Unser Tagesgericht, Crêpes mit vier Käsesorten, wird deutlich durch die Französischen inspiriert, obwohl wir einen Hauch von Hausfrauens-Originalität hinzugefügt haben.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar