Garnelencocktail

Hier ist eine klassische Vorspeise mit einem absolut superlativen Aussehen, perfekt für jede wichtige Gelegenheit oder Party, sondern auch für ein Weihnachtsessen, vielleicht als Teil eines mit Fisch. Einfach in erst nur wenigen Minuten zu bereiten, er braucht nur ein paar Zutaten: Garnelen, ein paar Salatblätter und eine Cocktail-Soße (das Rezept für die Cocktailsoße ist an anderer Stelle in unserer Website zu finden). Der Geschmack der Cocktail-Soße, zart und umfassend, mit der Süße der Garnelen kombiniert. Diese Vorspeise ist für ein Mittagessen oder Dinner-Party, sondern auch im Rahmen eines herzhaftes Buffet und wird von allen, auch Kindern genossen werden! Darüber hinaus verleiht ein Garnelencocktail sich zu verschiedenen dekorativen Präsentationsformen entweder in Einzelportionsbechern oder Tabletts. Versuchen Sie, diese klassische Vorspeise zu machen nach der Foto-Galerie. Sie ist einfacher, als sie aussieht! Einen Ratschlag: vergessen Sie nicht das Grundrezept für die Cocktailsoße an anderer Stelle auf unserer Website!

Zutaten

  • Garnelen 30 Gramm
  • Cocktailsauce 200 Millimeter
  • Kopfsalat

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

‘Crudaiola‘ Artischocken mit Stiel

‘Crudaiola‘ Artischocken mit Stiel

Apulische Vollkorn-‚Frisa‘ Brötchen 1kg

Apulische Vollkorn-‚Frisa‘ Brötchen 1kg

Vollkorn-Orecchiette

Vollkorn-Orecchiette

Capunti mit verbranntem Weizen

Capunti mit verbranntem Weizen

Hausgemachte Bio-Tomatensoβe Datterino

Hausgemachte Bio-Tomatensoβe Datterino

Demeter Tomatensaft

Demeter Tomatensaft

Sonnengetrocknete Aubergine-Röllchen mit Mittelmeer-Thunfisch gefüllt

Sonnengetrocknete Aubergine-Röllchen mit Mittelmeer-Thunfisch gefüllt

Kurkuma Friselline

Kurkuma Friselline

Informationen
20 Minuten Gesamtzeit
3 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 2 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Zubereitung

Bereiten Sie die Cocktail-Soße nach unserem Grundrezept. Die Garnelen schälen und nur den Teil an den Schwanz gebunden halten; Maximal zwei Minuten in siedendem Wasser blanchieren. Legen Sie die in Scheiben geschnitten Salatblätter auf den Boden einer Glasschüssel. Legen Sie zwei Esslöffel der Cocktailsoße in die Mitte des Kopfsalats. Ordnen um den Rand der Schüssel einige abgekühlte Garnelen .

Tipps
Kaufen Sie immer frische Garnelen für Ihren Cocktail. Eine gute, frische Garnelen erscheint glänzend, makellos, fest, und hat eine zarte und nicht-beißenden Geruch. Wenn Sie nicht sicher von ihrer Frische sind, verwenden Sie die gefrorenen. Noch einen Tipp: bevor Sie Ihren Garnelencocktail essen, lassen ihn mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen, und wenn Sie nicht Zeit haben, um die Cocktail-Soße zu machen können Sie einige fertige im Supermarkt kaufen. Schließlich erinnern Sie sich, dass die Cocktail-Soße cremig und dick sein soll, nicht flüssig.
Allgemeinwissen
Garnelen sind fettarm und sind für Diäten geeignet, wenn Sie sich erinnern, sie mit übermäßig reich Dressings nicht zu begleiten. Darüber sind sie reich an Vitamin B und Jod, sind leicht verdaulich und enthalten Gluten nicht, so sind sie auch geeignet für diejenigen, die unter Zöliakie leiden.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar