Gefüllte Artischocken

Der Frühling bringt einen Hauch frischer Luft in unser Leben, mit seinem milden Klima und sonnigen Tagen, gefolgt von der ungeraden Regenschauer oder vielleicht einem Regenbogen. Der Garten wird lebendig und die Erde beginnt ihren Ertrag zu bieten, einschließlich der etwas ungewöhnlicheren Gemüse wie die Artischocke, ein wichtiger Teil der heutigen Rezept. Dieser Sprössling der milden Anfänge der Frühlings kann in ein einzelne Gericht umgewandelt werden, das jeden Gaumen befriedigen wird, sowohl mit seiner Einfachheit und seinem köstlichen Geschmack. Möchten Sie die außergewöhnliche Zartheit und den einzigartigen Geschmack der gefüllten Artischocken, in unserem speziellen Rezept genießen? Folgen Sie unsere Vorschläge sorgfältig in unserer Schritt-für-Schritt-Galerie, und bereiten Sie sich, Ihre Gäste zu beeindrucken, die von der exquisite Geschmack dieses einfache Rezept begeistert sein werden.

Zutaten

  • Artischocken 6 Einheiten
  • Hackfleisch 100 Gramm Kalb oder Rind
  • Eier 1 Einheit
  • Salami Ein oder zwei Scheiben Salami
  • Petersilie Ein kleiner Bund Petersilie
  • Parmesan 30 Gramm Gerieben
  • Brot 30 Gramm Abgestanden
  • 12
  • Pfeffer
Informationen
45 Minuten Gesamtzeit
30 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 2 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Die Artischocken putzen und die äußeren Blätter entfernen. Mit Hilfe eines Schälmesser, entfernen Sie den Bart in der Mitte. Erweitern Sie sie sanft mit den Fingern und dann mit etwas Zitronensaft ins Wasser tauchen. Inzwischen die Füllung bereiten: das Hackfleisch mit dem vorher in Milch getränkt dann abgelassenen Brot , der gehackten Wurst, der Petersilie, dem Parmesan, Salz und Pfeffer mischen. Die Artischocken weg vom Wasser nehmen, ein paar Momente auf einem Tuch abtropfen lassen, dann mit der Füllung stopfen. In einem kleinen Topf mit hohen Seiten kurz eine Knoblauchzehe in ein wenig Öl anbraten, dann alle Artischocken vertikal legen. Warmes Wasser gießen, bis es 3/4 der Artischockehöhe erreicht. Sieden, bedeckt, ca. eine halbe Stunde. Heiß servieren.

Tipps
Es gibt viele Sorten von Artischocke: In diesem Fall haben wir die römischen gewählt, aber als Alternative kann man diejenige aus Catania oder Kampanien verwenden, die glatter sind.
Allgemeinwissen
Einer der berühmtesten lateinischen Dichter Horaz, wurde in einigen seiner Werke von dem griechischen Wort für Artischocke, Cynara inspiriert, die er eine verlorene Liebe seiner Jugend zu nennen verwendet.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar