Gefüllte Zwiebeln

Sie werden oft vegetarische Gäste zu Ihrem Dinner-Partys haben, und natürlich wollen Sie mit ihnen Ihre neueste kreative Leistungen teilen, denn das Hauch von Kreativität in der Küche große Zufriedenheit bietet, vor allem, wenn die resultierende Gerichte eine echte Wertschätzung ihrer Elemente provozieren. Bereichern SIe heute dann Ihr vegetarisches Repertoire mit unserem Vorschlag für ein köstliches Rezept, das die Zutaten der Saison ausgleicht und vor allem die wirklich Hauptkomponente aufhebt: Ein wunderbares Gericht von Zwiebeln gefüllt mit einer leckeren Mischung aus Gorgonzola und Walnüssen. Dieses Gericht kann entweder als Beilage verwendet werden, um einige hochwertige Fleischstücke zu begleiten - perfekt in diesem Fall, wenn Sie keine vegetarische Gäste haben - oder, alternativ, können die Zwiebeln gefüllt mit Gorgonzola und Walnüssen der Star in einem vegetarischen Mittagessen sein. Sind Sie bereit, Ihnen und ihren Gästen den Mund wässrig zu machen?

Zutaten

  • Zwiebeln 500 Gramm Novelle-Sorte
  • Gorgonzola-Käse 200 Gramm
  • Paniermehl 50 Gramm
  • Walnuss 30 Gramm
  • Butter 20 Gramm

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

‘Lampascioni‘ wilde Zwiebeln

‘Lampascioni‘ wilde Zwiebeln

Getrocknete rote Zwiebeln in gekochtem Traubenmost

Getrocknete rote Zwiebeln in gekochtem Traubenmost

Feigen gefüllte ‚Pitteddhe‘

Feigen gefüllte ‚Pitteddhe‘

Tarallini Knoblauch, Öl und Paprika

Tarallini Knoblauch, Öl und Paprika

Bohnen aus Apulien 500gr

Bohnen aus Apulien 500gr

Hartweizen Senatore Cappelli orecchiette

Hartweizen Senatore Cappelli orecchiette

Terrakottabecher

Terrakottabecher

Geräucherter Caciocavallo

Geräucherter Caciocavallo

Informationen
20 Minuten Gesamtzeit
30 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 5 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Die äußeren Abschnitte und Wurzeln der Zwiebeln entfernen, dann den Kern auslöffeln, ein Loch zu verlassen. In leicht gesalzenem Wasser blanchieren, nur um sie ein wenig einzuweichen. Bereiten Sie die Füllung: Die Semmelbrösel in eine Küchenmaschine setzen, zusammen mit dem Gorgonzola, den Walnüssen und einigen der Zwiebel-Herzen, nach Salz und Pfeffer abschmecken. Setzen Sie ein Stück Butter in jede Zwiebel, dann mit der Füllung stopfen und mit einem halben Walnusskern auf jeder Zwiebel dekorieren. Backen bei 180°C für 20 Minuten, dann 5 Minuten unter dem Grill.

Tipps
Wenn Sie ein solches Rezept zu einem verwandeln wollen, das perfekt für Veganer ist, ersetzen Sie die Butter mit Olivenöl und den Käse mit einem für Veganer geeignet.
Allgemeinwissen
Wenn Sie Ihre Zwiebeln schneiden wollen ohne zu weinen, versuchen Sie diese schlaue Idee: tauchen Sie die Klinge des Messers ins Wasser vor dem Gebrauch ein.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar