Guacamole

Guacamole ist eine der köstlichsten Verwendung von Avocado und ein typisches Gericht der mexikanischen Küche. Es ist so gut, dass es im Ausland gefangen hat, der unbestrittene Star vieler lateinamerikanischer-Themenabende zu werden. Wir möchten Ihnen zeigen, wie Sie sie zu Hause machen, um sie mit Tacos oder mit mexikanischen Tortillas zu dienen. Es eignet sich hervorragend als Beilage mit Fleisch- und Fischgerichte, und wird zweifellos ein fester Bestandteil Ihrer Buffetspeisen wenn Sie Freunde zu Hause begrüßen.

Zutaten

  • Avocado Eine Avocado
  • Zwiebeln Ein kleines Segment einer weißen Zwiebel
  • Limette Eine Limetta oder Zitrone
  • extra natives Olivenöl 2 EL extra natives Olivenöl
  • Chili Eine scharfe rote Chili
  • Koriander Ein Bündel Koriander
  • 12
  • Pfeffer
  • Kirschtomaten Einige Kirschtomaten
  • Paprika Die Spitze eines Teelöffels
Informationen
15 Minuten Gesamtzeit
Serviert 2 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Die Avocado schälen und zu einem Brei mit einem Mörser zerdrücken . Beiseite Tomaten, Zwiebeln, frischen Koriander (Sie können ihn mit Petersilie ersetzen) und Chili sehr fein hacken. Fügen Sie alles in den Mörser und wieder zerdrücken . Fügen Sie die Limettaschale (Sie können sie mit Zitrone ersetzen) mit ihrem Saft und Paprika. Mit Salz und Pfeffer würzen. Beenden Sie mit einem Sprühregen von extra nativem Olivenöl.

Tipps
Lassen Sie die Avocados reifen, bevor Sie die Guacamole vorbereiten. Sie soll reif genug sein, ohne Aufwand auseinander zu fallen. Wenn Sie keine Limette haben, können Sie eine Zitrone, und anstelle von frischem Koriander können Sie ein paar Blätter Petersilie verwenden.
Allgemeinwissen
Das Originalrezept für mexikanische Guacamole hat mehrere Änderungen im Laufe der Zeit durchgemacht und einige Zutaten wurden aufgefügt , um ans Rezept zu kommen, das wir hier präsentieren. Aber beachten Sie, dass die ursprüngliche Guacamole nur reife Avocado, Limettensaft und Salz benötigt. Also keine Sorge, wenn Sie nicht alle Zutaten zu Hause haben!

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar