Kirschlikör

Dieser Kirschlikör ist ein köstlicher Obst-basierter alkoholischer Verdauungsschnaps, der zweifellos auf eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen ansprechen wird. Sein Geschmack ist in keiner Weise aggressiv und der Zusatz von Primitivo Wein macht ihn besonders zart und duftend. Seien Sie sicher, dass Sie reife, saftige Kirschen wählen, damit Sie eine leichtere Alkoholinfusion erhalten und er intensiver aromatisiert wird. Und nicht vergessen: Seien Sie geduldig. Warten Sie mindestens drei Wochen oder sogar einen Monat, bevor Sie die Infusion abseihen und warten Sie noch einen Monat, bevor Sie den Likör servieren.

Zutaten

  • Kirschen 500 Gramm
  • Alkohol 500 Gramm
  • Zucker 400 Gramm
  • Wein 250 Millimeter
  • Wasser 250 Millimeter
Informationen
60 Minuten Gesamtzeit
Serviert 10 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Die Kirschen waschen und entkernen. Für drei Wochen in den Alkohol eintauchen und den Behälter regelmäßig schütteln. Nach drei Wochen den Sirup vorbereiten, durch Erhitzen von Wasser und Zucker. Abkühlen lassen. Die Alkoholinfusion abseihen und in einen Krug gießen - die Kirschen wegwerfen. Ein volles Glas Rotwein dem Kirsch-Aroma-Alkohol hinzufügen - ein süßer Primitivo wird gut passen - und dann den Sirup. Gut mischen, abfüllen und irgendwo kühl für einen Monat vor dem Servieren lagern.

Tipps
Sie können einen anderen Wein für den Primitivo ersetzen, aber stellen Sie sicher, dass er sowohl zart als auch natürlich süß ist.
Allgemeinwissen
Der berühmte spanische Jerez ist kein Kirschlikör, sondern ein angereicherter Wein. Maraschino-Likör - aus dalmatinischem Ursprung - wird dagegen aus Marasca oder Morchel-Kirschen gewonnen.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar