New England Sandmuschelsuppe

Clam Chowder ist eine amerikanische Spezialität, die in den Vereinigten Staaten verehrt wird, obwohl es am häufigsten in der Region New England oder den Staaten des Nordostens gegessen wird. Es ist eine Suppe aus Fisch und Sandmuscheln, gewürzt mit Speck und Kartoffeln. Es gibt mehrere Varianten, je nach Bereich, in denen sie gemacht wird: einige hinzufügen Tomaten, mehr Farbe zu geben, andere fügen Milch statt Sahne, und es gibt diejenigen, die sie flüssiger mögen und andere, die es dicker bevorzugen. Wir empfehlen hier die klassische Version, die uns wirklich schmeckt und die Sie sicher lieben werden!

Zutaten

  • Fischbrühe 1200 Millimeter
  • Lorbeerblätter 2 Lorbeerblätter
  • Weißwein 120 Millimeter
  • Speck 140 Gramm
  • Zwiebeln Eine Zwiebel
  • Karotten Eine Karotte
  • Thymian 2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • Mehl 60 Gramm
  • Kartoffeln 350 Gramm
  • frische Sahne 200 Millimeter
  • Kabeljau 900 Gramm Filets
  • Dill Dienen
  • Venusmuscheln 500 Gramm
Informationen
60 Minuten Gesamtzeit
45 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 4 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Machen Sie einen Fischsud und hinzufügen Weißwein und Lorbeerblätter. Getrennt davon einen Topf nehmen und den Speck braunen: Sie brauchen nicht Öl hinzufügen, da das Fett des Specks genügen wird. Wenn der Speck gebräunt ist, die gehackte Zwiebel, Karotte und Thymian hinzufügen. Kochen lassen und rühren ein paar Minuten. Dann fügen Sie das Mehl und eine Kelle Sud, umrühren gut um Klumpen zu vermeiden, dann abgießen in den übrigen Fischsud. Wenn alles zu kochen und verdicken beginnt, die gewürfelten Kartoffeln fügen. Nach etwa zwanzig Minuten, als die Kartoffeln gekocht werden, entfernen Sie die Pfanne vom Herd und mit einem hölzernen Löffel zerdrücken und auflösen die Hälfte der Kartoffeln auf den Seiten der Pfanne. Zurück zur Hitze, fügen Sie die Stücke vom Kabeljau, Sahne und Salz. Schließlich fügen Sie die Muscheln und warten, bis die Hitze sie öffnet. Servieren Sie die siedende Suppe gerade aus.

Tipps
Wenn Sie nicht sicher sind, die Sandmuscheln perfekt zu waschen, von jenem Sandrückstand zu spülen und diejenigen zu entfernen, die nicht lebend und gesund sind, vertrauen Sie Ihren Fischverkäufer, die Arbeit für Sie zu tun.
Allgemeinwissen
Die Sandmuschelsuppe wird von allen als amerikanisches Rezept bekannt, aber nicht jeder weiß, daß es in New England mit den bretonischen Fischer ankam, die dorthin auswanderten: also sind seine Ursprünge Französisch! Stellen Sie sich vor: diese Suppe ist in Amerika so beliebt , daß Campbells, die Marke von Konserven von Andy Warhol berühmt gemacht, vermarktet eine Version in Dosen verpackt.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar