Orecchiette-Nudeln mit Pecorino-Käse und Rübensprossen

Hände hoch diejenigen, die nie die berühmten Orecchiette mit Rübensprossen gekostet haben, eins dieser apulischen Gerichte, die vor kurzem an Popularität gewonnen haben, mit seinem Balance von starken Aromen und Frische, die nicht scheitern Liebhaber von Nudeln-Gerichte zu beeindrucken. Wenn Sie nicht eins der Vielen sind, die dieses Gericht bereits versucht haben, oder, wenn Sie es zu Hause zu machen versuchen wollen, ist es dann jetzt die Zeit dank unserem schnell und einfachen Rezept! Orecchiette aus Apulien sind perfekt mit unserer Nudelnsoße, mit ihrer unverwechselbaren Bötchen Form, die den Geschmack der Sauce sammelt und hervorbringt. Alles, was Sie besorgen müssen, ist einige frische Rübensprosseen - wenn Sie keine finden, die Brokkoli passen sehr gut - etwas Top-Qualität Käse zum Reiben, und natürlich apulische Orecchiette!

Zutaten

  • Rübensproßen 500 Gramm Ohne weggenommene Blätter
  • Orecchiette-Nudeln 200 Gramm
  • Knoblauch 2 Zehe
  • Chili
  • Pecorino-Käse
Informationen
25 Minuten Gesamtzeit
Serviert 2 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Bereiten Sie die Rübensprossen, mal aufpassen, nicht alle Blätter wegzuwerfen. In der Tat, das Hinzufügen der Blätter, mit ihren süßen Geschmack, wird einen schönen Kontrast mit der Bitterkeit der Stängel und Blüten erstellen. Kochen Sie das Gemüse für 10 Minuten im Salzwasser. Abtropfen lassen und für 1 bis 2 Minuten in einer Pfanne mit etwas Knoblauch und Chili-Öl sautieren. Sobald die Orecchiette gekocht werden, fügen Sie sie schnell mit den Rübensprossen und sautieren in der Pfanne. Legen Sie sie in der Mitte einer Platte und beenden Sie das Gericht mit einem Sprühregen von Pecorino Romano-Käse und einem Sprühregen von extra nativem Olivenöl.

Tipps
Um das Beste aus Ihrem Orecchiette mit Käse und Rübensprossen zu erhalten, und den Kontrast zwischen den Aromen zu genießen, sollten Sie das Gericht mit einer schönen Flasche Locorotondo-Wein koppeln.
Allgemeinwissen
Nach der Tradition, die Orecchiette spiegeln die Form der 'Trulli', seltsame konische Wohnungen, die man erst nur in Apulien findet; nach anderen, diese Art von Teigwaren hat jedoch jüdische Ursprünge.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar