Schokolade und Kirsch-Muffins

Wenn Weihnachten sich nähert, ist es schön, ein paar schöne hausgemachte Kuchen zu machen, vielleicht mit der Hilfe Ihrer Kinder. So kann ein Nachmittag Spiel in einem Nachmittag der Kreativität umgewandelt werden, Völlerei und vor allem Spaß mit Mama - vielleicht lassen sie sie auch wissen, was sie vom Weihnachtsmann möchten! Wir schlagen vor, eine fantastische Weihnachtensüßigkeit während der Ferien mit Hilfe Ihrer Kinder zu machen: Es ist ein Weihnachts-Muffin verziert mit einem schönen handgefertigten Zucker-Rentiere. Keine Panik: diese verzierten Muffins zu machen ist nicht so schwierig! Befolgen Sie unsere Anweisungen und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und erfinden neue und verschiedene Tierformen, Weihnachtsschmuck, usw! Sobald Sie alle Ihre Muffins gemacht und dekoriert haben, legen sie alle an einem schönen Tablett und hoffen, dass sie zumindest ein paar Tage überleben, bevor sie durch die kleinen Hände gestohlen und verschlungen hintereinander werden!

Zutaten

  • Butter 100 Gramm
  • dunkle Schokolade 10 Gramm
  • Sauerkirschen 50g Sauerkirschen, entsteint
  • Sirup 4 EL Sauerkirschsirup
  • Eier 3 Einheiten
  • Zucker 150 Gramm
  • italienisches 00 Mehl 100 Gramm
  • 12 Eine Prise Salz
Informationen
35 Minuten Gesamtzeit
20 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 6 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Hacken Sie die Kirschen und bestreuen sie leicht mit Mehl um zu verhindern, dass sie in den Teig versinken. Grob die Schokolade hacken. Die Butter und Schokolade in eine feuerfeste Schüssel gießen und in einem Topf über siedendem Wasser schmelzen. In einer anderen Schüssel die Eier mit dem Zucker und einer Prise Salz schlagen. Fügen Sie den Kirschsirup hinzu. Gießen Sie die geschmolzene Schokolade und Butter hinein. Sieben Sie das Mehl direkt auf die Mischung und rühren mit einem Holzlöffel. Fügen Sie die gehackten Kirschen zum Mehl und mischen. Fetten Sie eine Muffinform mit gescholzener Butter, mit etwas Zucker bestreuen und in die Mischung gießen, die Formen zu 2/3 ihrer Kapazität füllen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C für ca. 20-25 Minuten backen. Abkühlen lassen, bevor Sie sie herausstellen.

Tipps
Lassen Sie sich von diesem schönen dekorierten Muffin inspirieren, neue Rezepte zu erfinden, die Sie mit Ihren Kindern machen werden! Kochen ist eine gute Möglichkeit, ihre Kreativität zu fördern. Und dazu wird es Ihnen helfen, die inder weg vom Fernseher zu halten!
Allgemeinwissen
Der Ursprung des Wortes Muffin ist umstritten: Einige argumentieren, dass es aus dem Französisch 'mouflet' kommt, die ein weiches süßes Brot bedeutet; andere glauben, dass der Ursprung Deutsch ist, und dass es mit dem Wort 'Muffen' zu tun hat.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar