Süßer Focaccia mit Trauben

Dies ist ein unwiderstehlich süßes Brot, knusprig außen und innen weich, noch schöner gemacht durch die Zugabe von Reihen von üppigen Trauben. Wir beziehen uns natürlich zu einem süßen Focaccia mit Trauben, ausgezeichnet um fast jede Uhr während des Tages als Snack oder sogar als Dessert. Diese Version des Focaccia mit Trauben ist süß, aber nicht zu süß, und das ist es, was es wirklich besonders macht. Man könnte es auch bei Drinks mit Freunden dienen, vielleicht in große Quadrate geschnitten und mit Aufschnitt oder ein paar Scheiben Schinken. Diese Kombination mag zunächst seltsam erscheinen, aber wir garantieren, dass die leicht süßen Trauben und die pikante Wurst wird für den Gaumen wirklich unwiderstehlich erweisen. Wenn das Sie nicht überzeugt, könnten Sie Ihren süßen Focaccia mit Trauben als Dessert servieren, vielleicht mit Schlagsahne oder Vanilleeis. Dies wird dazu sicher auch die jüngsten Kinder reizen!

Zutaten

  • Brotteig 700 Gramm Bereits augegangen (aus 1 Würfel Hefe und starkem und weichem Mehl erhalten)
  • Trauben 2 rosé Weintrauben
  • Zucker 4 EL Puderzucker
  • extra natives Olivenöl Nach Geschmack
Informationen
120 Minuten Gesamtzeit
30 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 4 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Fetten Sie ein 24x36cm Backblech, legen den Brotteig in die Mitte und rollen ihn mit den Händen aus. Decken Sie das Blech mit einem Tuch und lassen den Teig für eine Stunde bei Raumtemperatur aufgehen. Die Trauben waschen und schälen und einen Einschnitt mit einem Messer machen, ohne sie vollständig zu öffnen. Dann entfernen Sie die Samen mit der Spitze des Messers und verteilen die Trauben über den Teig, so dass sie darin leicht versenken. Die Oberfläche des Teiges mit Öl bepinsel und mit 3 EL Zucker bestreuen. Backen im Ofen bei 240°C für 30 Minuten. Während der letzten Minuten des Kochens, streuen Sie den Fladen mit dem restlichen Zucker und schalten Sie den Grill an, so dass der karamellisiert. Servieren Sie den Fladen warm oder kalt.
Tipps
Achten Sie darauf, die Samen aus den Weinbeeren mit der Spitze eines Messers zu entfernen. Wenn Sie das nicht tun, der Geschmack wird nicht so angenehm sein, und Ihre Gäste werden sich mit Samen in ihren Zähnen finden.
Allgemeinwissen
Der 'Focaccia' (Fladen) mit Trauben ist in der Toskana, vor allem in den Provinzen Grosseto, Florenz und Prato, weit verbreitet. Dort wird er während der Weinernte, in der Regel mit schwarzen Trauben hergestellt. Aber es gibt keinen Grund, rosé Trauben nicht zu verwenden, wie wir hier vorschlagen, oder mit anderen Trauben Sie bei der Hand haben. Es ist auch eine hervorragende Möglichkeit, die Erdbeere-Traube zu versuchen!

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar