Fisch-Salami-Platte

Hier ist eine sehr originelle Variante der klassischen italienischen Antipasti. Die Neuheit besteht in der Verwendung von Fischwurst, Pescatorino, würzigem Pescatorino, Pizzicata-Fisch und Thunnus, hervorragenden Würsten auf Fischbasis, kombiniert mit köstlichen und knusprigen apulischen Artischocken, apulischen getrockneten Tomaten und, um das Ganze abzurunden, dem hervorragenden frischen Mozzarella . Eine italienische Vorspeise in einer „Fisch“-Version, die sowohl Ihren Gaumen als auch den Ihrer Gäste angenehm überraschen wird.

Zutaten

  • sonnengetrocknete Tomaten
  • eingelegte Artischocken
  • 774 4 Scheiben Spadino
  • 774 4 Scheiben Thunnus
  • Mozzarella-Käse
  • extra natives Olivenöl
  • 774 ein Löffel Pizzicata mit Thunfisch, Schwertfisch und getrockneten Tomaten
Informationen
10 Minuten Gesamtzeit
Serviert 4 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Zubereitung

Die Fischsalami in Scheiben schneiden und mit den anderen Zutaten auf einem Schneidebrett anrichten.

Tipps
Fischwurst ist sowohl roh als auch als Zutat für erste oder zweite Gänge von hoher Qualität geeignet.
Allgemeinwissen
Die gemischte Vorspeise mit Aufschnitt und Snacks wird seit jeher als Antipasti „italienischer Art“ bezeichnet.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar