Fladen mit Käse von Recco

Liebe Freunde, heute beginnen wir eine Zusammenarbeit mit der Website 'Viva La Focaccia', voller Video-Rezepte, Ideen, Tipps und Tricks für die von uns, die gern die weiße Kunst (und mehr!) haben. Die Website wird von unserem Freund und Kollege Victor geleitet, und beginnt mit diesem fabelhaften Rezept für den Fladen ('Focaccia') mit Käse von Recco, nur für Sie! Dieser Fladen ist eine köstliche ligurische Spezialität. Nicht viele Leute wissen, wie ihn zu machen, aber es ist nicht schwierig: Die Zutaten, die Sie brauchen, sind Stracchino-Käse und Manitoba Mehl, die einen hohen Glutengehalt hat. Eine wichtige Hinsicht ist die Temperatur des Ofens: schalten Sie ihn bis zu seinem Maximum, 250 bis 300°C ist in Ordnung. Die hohe Temperatur erlaubt Ihnen, den Fladen in nur 7-8 Minuten zu kochen: Der Teig wird genug Zeit zu kochen haben, während der Käse schmilzt aber nicht austrocknet. Der Teig ist leicht zu machen. Die Schwierigkeit besteht in der Anordnung des Teiges in dem Blech, aber mit ein bisschen Übung werden Sie Experten; folgen Sie unsere Anweisungen. An die Arbeit!

Zutaten

  • Wasser 270 Millimeter
  • extra natives Olivenöl 30 Millimeter
  • 12 10 Gramm
  • starkes Mehl 400 Gramm
  • Stracchino-Käse 300 Gramm

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

"Käse und schwarzer Pfeffer" handgefertigte Taralli

"Käse und schwarzer Pfeffer" handgefertigte Taralli

Geräucherter Caciocavallo

Geräucherter Caciocavallo

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Basilikum

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Basilikum

Maritati von Weizen

Maritati von Weizen

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit süßen Paprikas

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit süßen Paprikas

Die Bauernkiste, frisches Gemüse der Saison

Die Bauernkiste, frisches Gemüse der Saison

Box Frisellina Rezept, Olivenöl extra vergine und Pastete

Box Frisellina Rezept, Olivenöl extra vergine und Pastete

Terrakottatopf für Kartoffeln

Terrakottatopf für Kartoffeln

Informationen
180 Minuten Gesamtzeit
12 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 4 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Mischen Sie das Wasser und das Öl. Fügen Sie das Salz und dann nach und nach das Mehl hinzu. Kneten, bis der Teig elastisch ist. Dicht decken Sie ihn mit Frischhaltefolie, so dass die Oberfläche nicht ausgesetzt ist, sonst er brechen wird, wenn SIe ihn ausrollen. Lassen Sie mindestens 2 Stunden ruhen. Fetten Sie ein Backblech mit etwas Öl. Streuen Sie Ihre Arbeitsfläche mit Mehl. Schneiden Sie einen Würfel Teig und rollen sie gleichmäßig aus (keine Notwendigkeit, sie zu dünn zu machen, nur bis zu einer Dicke von 2 cm). Nehmen Sie Ihre Armbanduhr und alle Armbänder weg und machen die Rückseite Ihrer Hände nass. Nehmen Sie den Teig und legen Sie es auf den Handrücken und lassen Sie ihr Gewicht selbst nach unten hängen. Drehen Sie den Teig mit dem Handrücken, so dass der Teig gleichmäßig vergrößert. Legen ihn ins Backblech und breiten ihn aus, so dass er die Basis vollständig bedeckt. Streuen Sie die Stücke von Weichkäse über die Oberfläche des Teiges. Machen Sie eine zweite Schicht aus Teig nach dem gleichen Verfahren und verwenden sie, die erste Käseschicht zu bedecken, und stellen sicher, dass es über den Rand der Schale hängt und gut rund um die Grenze abdichtet. Drücken Sie die Kanten nach unten, so dass die obere Schicht auch auf die untere Schicht anheftet, und verwenden einen Messer oder Spachtel, den überschüssigen Teig abzuschneiden. Machen Sie nun einige Löcher in der oberen Schicht des Teiges, so dass die warme Luft während des Kochens rauskommt, sonst er quillt und verbrennt. An dieser Stufe bevorzuge ich ihn zu bedecken und für 30-60 Minuten ruhen lassen, aber wenn Sie in Eile sind, können Sie ihn sofort backen. Vor dem Backen, streuen Sie die Oberfläche mit Salz und etwas Öl. Backen im Ofen bei so heiß eine Einstellung wie möglich (280-300°C) für 7-9 Minuten. Jeder Ofen hat seinen eigenen Charakter, so dass Sie die Kochzeit einstellen müssen, die Ihre Ausrüstung anpasst.

Tipps
Den Recco-Stil 'Focaccia' zu kochen, stellen Sie den Ofen auf eine Temperatur von 300°C und kochen für ca. 7 Minuten: mit niedrigeren Temperaturen, sollten Sie die Kochzeit erhöhen, sie fast verdoppeln.
Allgemeinwissen
Der Fladen mit Käse ist eine Spezialität von Ligurien und davon gibt es mehrere Varianten: Die berühmteste von ihnen aber von der Stadt Recco ist, aus der Zeit des dritten Kreuzzuges.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar