Gefüllter Hackbraten

Gefüllter Hackbraten ist ein klassisches Rezept der Hausmannskost: etwas, das oftmals in kürzester Zeit gemacht werden kann und den Hunger einer ganzen Familie befriedigen wird - besonders wenn von einer großzügigen Hilfe von Bratkartoffeln begleitet. Hier haben wir den Hackbraten mit Mortadella, gekochtem grünem Gemüse und einer Scheibe Käse gefüllt. Dann haben wir ihn mit den Kartoffeln gebraten. Probieren Sie einfach unser Rezept!

Zutaten

  • Hackfleisch 350g gehacktes Rindfleisch
  • Mortadella 3 Scheiben Mortadella
  • Eier 1 Einheit
  • Brot Zwei Weißbrotscheiben
  • Milch Nur genug Milch, um das Brot zu tränken
  • Parmesan 30 Gramm
  • Pecorino-Schafskäse 30 Gramm
  • 12
  • Käsescheiben Eine Kraftkäse-Scheibe oder Scheibe von anderem Schmelzkäse
  • Brokkoli Eine Handvoll gekochtes, abgetropftes Gemüse: Kraut, Brokkoli oder Spinat

Fai la spesa dal nostro shop online

Fichi mandorlati ricoperti di cioccolato

Fichi mandorlati ricoperti di cioccolato

Linsen

Linsen

Getrocknete Feigen mit Mandeln

Getrocknete Feigen mit Mandeln

Pumo von Grottaglie

Pumo von Grottaglie

Informationen
60 Minuten Gesamtzeit
50 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 3 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Das Hackfleisch gut mit dem Ei, den beiden Käsen, den in Milch eingeweichten Brotscheiben (Flüssigkeit gequetscht), Salz und Pfeffer mischen. Die Mischung auf ein Blatt Backpapier bringen, um ein Rechteck zu bilden. Etwas Mortadella, ein paar Kraft Käse Scheiben (oder andere schmelzende Käsescheiben) und einige gekocht und gut-drainierte Gemüse, wie Spinat, Kohl oder Brokkoli darauf legen. Das alles mit der Hilfe des Backpapiers aufrollen, um die klassische Form eines Hackbraten zu erhalten. Etwas Butter hinzufügen und bei 180°C für 30 Minuten backen. Inzwischen die neuen Kartoffeln waschen, in Stücke schneiden und ausspülen. 5 Minuten in Salzwasser kochen lassen. Wenn die halbe Stunde im Ofen vorbei ist, den Ofen auf die Grillfunktion schalten und die Kartoffeln hinzufügen. Für weitere 20 Minuten kochen (nach 10 Min soll der Hackbraten umgedreht werden, um ihn gleichmäßig zu bräunen). Dienen.

Tipps
Wenn Sie Lust haben, Ihrem Hackbraten eine kleine Farbe hinzuzufügen, verwenden Sie bunte Zutaten für die Füllung!
Allgemeinwissen
Man kann diesen Hackbraten auch mit gekochtem statt ungekochtem Fleisch machen.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar