Geräucherter Risotto

Wenn das Wetter beginnt, kalt und windig zu bekommen, genießen wir ein paar warme und salzigen Speisen, um Körper und Geist aufzuwärmen. Dies ist das ideale Rezept für Herbst oder Winter und, warum nicht, für Weihnachten. Ein cremig, unwiderstehlich und festlicher Risotto mit Speck und Scamorza. Bereit zu lernen, wie man es schafft!

Zutaten

  • Vialone-Reis 300 Gramm
  • Bauchspeck 100 Gramm geräuchert
  • Scamorza-Käse 150 Gramm geräuchert und gewürfelt
  • Brühe so viel wie nötig
  • 12
  • Pfeffer
  • Schalotten eine Schalotte
  • Butter so viel wie nötig
Informationen
20 Minuten Gesamtzeit
14 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 4 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Die Schalotten hacken und unter Rühren mit Butter braten. Den Speck hinzufügen und weiter braten. Fügen Sie Ihren Reis und lassen ihn rösten. Mit Weißwein sieden, dann eine Kelle heiße Brühe hinzufügen. Soweit Ihr Reis die Brühe aufnimmt, immer mehr Brühekellen hinzufügen, bis es fast gekocht ist. Zwei Minuten vor dem vollständigen Kochen, fügen Sie den gewürfelten Scamorza, eine Prise Salz und, wenn Sie es mögen, eine Prise Pfeffer.

Tipps
Ein guter Rotwein ist perfekt mit diesem Risotto
Allgemeinwissen
Die Stärke natürlich von Reis freigegeben vermittelt dem Risotto ein samt und cremigen Aussehen.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar