Griechischer Krake

Möchten Sie etwas anderes für das Abendessen vorbereiten, und gleichzeitig die schönsten Aromen der traditionellen mediterranen Küche entdecken? Wollen wir nach einem der schönsten Länder in diesem Weltgebiet fahren, das reich an kulinarischen Erbe verweilt, und respektiert für ihre einzigartige Fähigkeit ist, gesunde und schmackhafte Zutaten zu kombinieren, und mit einem zusätzlichen Hauch von Geist zu leben? Unser kulinarisches Abenteuer führt uns heute auf einem kleinen Urlaub, um die Magie von Griechenland zu leben, wo wir ein besonderes Gericht von griechischem Krake entdecken, perfekt um die Gaumen Ihrer Gäste zu necken und verführen, sie mit Ihnen auf einer Reise zu den Ufern der schönsten griechischen Inseln mitzunehmen, wo das Meer die Erde trifft. Stellen Sie sicher, einen Besuch an Ihrem vertrauten Fischverkäufer zu machen und ihn fragen, ob er Top-Qualität Krake hat: wenn ja, nehmen Sie ihn mit nach Hause und kochen ihn nach unserem Rezept. Genießen Sie dieses einzigartige Gericht!

Zutaten

  • Tintenfisch 1000 Gramm
  • Karotten 1 Karotte
  • Zwiebeln ½ rote Zwiebel
  • Tomatenpüree 300 Millimeter
  • 12
  • Nelkenpfeffer
  • Petersilie
  • Oregano

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Entkernte celline-Oliven

Entkernte celline-Oliven

Emaillierter Teller in Terrakotta mit Hahn 19cm

Emaillierter Teller in Terrakotta mit Hahn 19cm

Biolivum, extra natives 100% Bio-Öl

Biolivum, extra natives 100% Bio-Öl

Demeter Basilikum-Pesto

Demeter Basilikum-Pesto

Schachtel für ,Pumi’ und Glücksbringer

Schachtel für ,Pumi’ und Glücksbringer

Getrocknete lange Tomaten

Getrocknete lange Tomaten

Sagne ncannulate Grieß

Sagne ncannulate Grieß

Marmelade mit Feigen und Minzblättern

Marmelade mit Feigen und Minzblättern

Informationen
20 Minuten Gesamtzeit
60 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 4 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Zubereitung

Reinigen Sie den Krake. Schlagen Sie ihn mit einem Holzhammer, um ihn weich zu machen. Schneiden Sie ihn in grobe 2cm Stücke. Dann schneiden Sie die Karotten und Zwiebeln in Scheiben. Braten Sie die Karotten und die Zwiebel in etwas Öl. Fügen Sie den Krake hinzu und sautieren für ein paar Minuten. Das Tomatenpüree, und dann die Gewürze zugeben und umrühren. Fügen Sie ein wenig Wasser hinzu und bringen zum Kochen. Dann fügen Sie etwas trockenes Oregano und gehackte Petersilie und kochen für etwa eine Stunde. Servieren Sie neben einigen in Scheiben geschnittenen gekochten Kartoffeln .

Tipps
Um diese frische Meeresfrüchte-Vorspeise am besten zu genießen,sie mit einer schönen Flasche Chardonnay begleiten.
Allgemeinwissen
Wussten Sie, dass in Wirklichkeit der Krake keinen sogenannten Tentakel hat, sondern echte Glieder? Er hat Saugnäpfe entlang ihrer gesamten Länge.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar