Hausgemachte Nutella

Hausgemachte Nutella? Ja, es ist möglich! Die Zufriedenheit, die im Italien beliebteste cremige Paste zum Streichen zu Hause zu reproduzieren, ist unbeschreiblich. Hier ist das wunderbare Rezept speziell für alle Sie Fresser da draußen! Die Nutella ist eine köstliche hausgemachte Schokolade- und Haselnusspaste, die auf Brotscheiben und Kekse gestrichen wird, aber auch Kuchen und Puddings füllt, oder einfach weich gegessen wird! Dieses Rezept ist selbstverständlich von der in der Welt berühmtesten Haselnusspaste inspiriert, und das Ergebnis ist wirklich erstaunlich! Kinder können einfach nicht ohne diese Schokoladenfreude auskommen, so sie zu Hause mit gesunden Zutaten zu herstellen ist der beste Weg, um einen gesunden Zvieri zu bekommen. Sie sparen auch Geld darauf. Folgen Sie unserem Schritt-für-Schritt-Rezept und Sie werden auf jeden Fall das gewünschte Ergebnis erhalten. Ein Tipp: Lassen Sie diese Haselnusscreme gut verdicken, bevor Sie sie verwenden, je nachdem wie Sie es mögen.

Zutaten

  • Schokolade 50 Gramm Milch
  • dunkle Schokolade 50 Gramm
  • Milch 80 Millimeter
  • Haselnüsse 50 Gramm Zu einer Paste hergestellt
  • Puderzucker 60 Gramm
  • Maisöl 25 Millimeter
  • Vanillin Ein halber Teelöffel Vanille

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Hausgemachte Tomatensoβe ‘La Rustica‘

Hausgemachte Tomatensoβe ‘La Rustica‘

Hausgemachte Bio-Tomatensoβe Datterino

Hausgemachte Bio-Tomatensoβe Datterino

Hausgemachte Kirsch-Tomatensoβe ‘La dolce‘

Hausgemachte Kirsch-Tomatensoβe ‘La dolce‘

Zucchinicreme

Zucchinicreme

Tarallini mit gebranntem Weizen

Tarallini mit gebranntem Weizen

Herzförmige Lichtern

Herzförmige Lichtern

Peperoni-Pastete ‘Salento-Bombe‘

Peperoni-Pastete ‘Salento-Bombe‘

Sonnengetrocknete Tomaten

Sonnengetrocknete Tomaten

Informationen
10 Minuten Gesamtzeit
20 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 8 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Zubereitung

Setzen Sie die geschälte Haselnüsse in den Behälter einer Küchenmaschine und mixen Sie, bis Sie eine glatte Paste erhalten. Gießen Sie die Milch, die Vanille und die kleinen Stücke gebrochener Schokolade, zusammen mit der Haselnusspaste, in ein Wasserbad (oder in eine Schüssel über sanft siedendem Wasser) und schmelzen Sie die Schokolade. Integrieren Sie etwas Maisöl und schmelzen alles zusammen. Den Puderzucker hinein sieben und zu der Mischung von Haselnüssen und Schokolade fügen, indem Sie mit einem Schneebesen rühren. Gießen Sie die noch warme Haselnuss-Creme in ein 250ml Glas und lassen vor der Lagerung mindestens 6 Stunden im Kühlschrank abkühlen.

Tipps
Lassen Sie diese Haselnuss-Creme gut verdicken, bevor Sie sie verwenden, je nachdem wie Sie es mögen
Allgemeinwissen
Die Haselnuss Baum wurde von Landarbeitern immer als magisch betrachtet: sein Laub war ein Versteck für Feen und seine reiche Ernte war ein Zeichen der Fruchtbarkeit für Familien. Er hat auch eine Vielzahl von Anwendungen in der Medizin.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar