Marmorierter Donut

Dieser Donut ist ein zweifarbiges Dessert, das für die ganze Familie perfekt ist. Es eignet sich sowohl als etwas Besonderes beim Frühstück zu schmecken, oder eine Familienmahlzeit zu beenden. Es ist noch nicht alles: es hat eine sehr ungewöhnliche zweifarbige Wirkung, die Ihre Kinder amüsieren wird. Sie können sich selbst amüsieren, in dem Sie die marmorierte Wirkung verschiedentlich schaffen, je nachdem wie Sie wünschen Ihren Kuchen auszusehen. Sie können ihn in einer Ringform herstellen, wie wir das gemacht haben, oder in einer Kuchenform, quadratisch oder rechteckig. In diesem letzteren Fall wird der zweifarbige Effekt interessant aussehen. Sie werden entdecken, daß, obwohl das Rezept immer das gleiche ist, die visuellen Effekte, die Sie erhalten werden, variieren je nach der Gelegenheit.

Zutaten

  • Mehl 250 Gramm
  • Zucker 250 Gramm
  • Milch 250 Millimeter
  • Kakao 30 Gramm
  • Eier 3 Einheiten
  • Backpulver 15 g Backpulver
  • Puderzucker Nach Geschmack
  • Öl 100 Gramm Sonnenblume
Informationen
60 Minuten Gesamtzeit
45 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 8 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Holen Sie sich einen elektrischen Quirl oder eine Küchenmaschine wie die Thermomix. Schlagen Sie die Eier mit dem Zucker. Fügen Sie die Milch und Öl und weiterhin gut schlagen. Dann fügen Sie das Mehl und Backpulver. Mixen Sie gut. Eine Donut-Backform mit Butter fetten und mit Mehl bestreuen. Gießen zwei Drittel der Mischung in die Pfanne. Halten Sie etwa ein Drittel beiseite, auf dad Sie das Kakaopulver hinzufügen. Wenn der Kakao-Pulver drin gut gemischt ist, gießen Sie die Mischung über den Rest des Teigs ohne Schokolade. 48 Minuten bei 180 ° C backen.

Tipps
Wenn Sie einen zweifarbigen Effekt erhalten möchten, mischen Sie die beiden Teige nicht, wenn Sie einen auf den anderen in die Form gießen. Wenn Sie eine besonders ausgeprägte marmorierte Wirkung erzielen wollen, mischen Sie die beiden Teige zusammen mit den Zinken einer Gabel.
Allgemeinwissen
Es gibt viele im Handel erhältlichen Kuchenformen mit einem Doppel-Scharnier, mit dem Sie ganz einfach ein traditionell runden Krapfen schaffen. Kaufen Sie eine: dadurch werden Sie nur einmal ausgeben aber Kuchen verschiedener Typen schaffen.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar