Truthahnbrust mit Walnuss-Sauce

Heute stellen wir einen wirklich einfachen und billigen Hauptgang vor, aber mit viel Geschmack und unverwechselbarem Charakter! Dies ist ein Rezept für den Truthahnbrust mit Walnuss-Sauce: Eine Transformation eines gemeinsamen Putenbrust zu einem wirklich außergewöhnlichen und erhabenen Hauptgericht. Grundsätzlich braucht die Putenbrust diese Art von Behandlung, ein besonderes Dressing oder eine köstliche Sauce, cremig und geschmacklich um ihn einige Verve und Charakter zu schenken, und daher verhindern, dass er traurig und strähnig herauskommt! Sie werden diese üppige Sauce in ein paar einfachen Schritten schaffen, die wir hier, mit einigen erstklassigen Käse, Walnüsse und frischen Sahne zeigen werden! Dieses Rezept soll wirklich nicht verpasst, zur Freude der ganzen Familie und, vielleicht, auch Ihres Geldbeutels: mit nur einigen Euro kaufen Sie, anstelle von rotem Fleisch, etwas gesundes und billiges weißes Fleisch, das vielleicht mehr verfeinert ist, und mit dem Sie die ganze Familie ernähren.

Zutaten

  • Putenbrust 250 Gramm
  • frische Sahne 250 Millimeter
  • Walnuss 100 Gramm
  • Käse 100 Gramm In Scheiben geschnittener Edam

Fai la spesa dal nostro shop online

Box Rezept Orecchiette mit Sauce mit starkem Ricotta

Box Rezept Orecchiette mit Sauce mit starkem Ricotta

Box Makkaroni Rezept mit Oliven-celline-Sauce

Box Makkaroni Rezept mit Oliven-celline-Sauce

Leccine Olivenpesto mit apulischen Mandeln

Leccine Olivenpesto mit apulischen Mandeln

Sonnengetrocknete Aubergine-Röllchen mit Mittelmeer-Thunfisch gefüllt

Sonnengetrocknete Aubergine-Röllchen mit Mittelmeer-Thunfisch gefüllt

Informationen
20 Minuten Gesamtzeit
15 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 2 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Die Truthahnscheiben salzen. Die Walnüsse fein hacken und beiseite stellen. Leicht eine Bratpfanne ölen und die Scheiben des Truthahns auf der einen Seite rösten. Drehen Sie die Scheiben um, legen eine Scheibe Käse auf jeder, die gehackten Nüssen und die Sahne zugeben. Mit der Sahne gar kochen, bis sie dick wie eine Soße wird. Heiß servieren.

Tipps
Wenn Sie Truthahn nicht gernhaben, oder keinen bei der Hand haben, mit einer gewöhnlichen Hähnchenbrust statt machen. Das Ergebnis wird auch schön sein!
Allgemeinwissen
Die Amerikaner züchten Truthähne das ganze Jahr zur Vorbereitung des Thanksgiving, ein Fest, das jedes Jahr am vierten Donnerstag im November stattfindet. Jede Familie hat ihr eigenes Rezept für den berühmten gefüllten Truthahn. Es genügt zu sagen, dass an der Ostküste ist es üblich, den Truthahn mit Austern zu stopfen! In den ganzen USA weit verbreitet, ist jedoch die Tradition, den Truthahn mit Süßkartoffeln, Soße, Cranberry-Sauce und Kürbiskuchen zu dienen.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar