Fischsuppe

Es gibt einige Gerichte, die zu einem internationalen gastronomischen Tradition gehören, die in vielen Städten und Ländern auf der ganzen Welt gemacht werden, mit dem Ergebnis, dass es viele verschiedene köstliche Variationen - so wie im Rezept, das wir Ihnen heute anbieten. Aus unserer Rezeptdatei haben wir eine besonders leckere Variante der Fischsuppe, ein wirklich wunderbares Gericht herausgezogen, das in tausend verschiedenen Arten hergestellt werden kann, mit Zutaten, die auf dem Land und der Region in Frage sich in Abhängigkeit mit dem Ergebnis ändern, so dass es sehr einfach ist, Dutzende von sensationellen Varianten zu genießen. Nach dem Kauf von frischen Meeresfrüchten bei Ihrem örtlichen Fischhändler, und einige gute Qualität Tomaten aus Ihrem Obsthändler, müssen Sie nur unsere Anweisungen Schritt für Schritt zu folgen, möglicherweise einige schöne, leckere Croutons hinzufügen. Sind Sie bereit, diese Delikatesse zu servieren?

Zutaten

  • Krebsscheren 300 Gramm
  • Muscheln 550 Gramm
  • Venusmuscheln 400 Gramm
  • Meergrundel 100 Gramm
  • Riesengarnelen 150 Einheiten
  • Tintenfisch 100 Gramm
  • Baby-Krake 180 Gramm
  • Riesengarnelen 180 Gramm
  • Steinfisch 160 Einheiten
  • Vogerlsalat 280 Einheiten
  • Tomaten 300 Gramm Frisch
  • Sellerie 80 Gramm
  • Zwiebeln 60 Gramm
  • Knoblauch 1 Zeh
  • Paprika Chilli, Pfeffer, Paprika

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Flacher 24cm Terrakottateller

Flacher 24cm Terrakottateller

Kundenspezifische Anpassung (Logos)

Kundenspezifische Anpassung (Logos)

Tiefe Terrakottapfanne

Tiefe Terrakottapfanne

Bio natives Olivenöl extra

Bio natives Olivenöl extra

Box Makkaroni Rezept mit Oliven-celline-Sauce

Box Makkaroni Rezept mit Oliven-celline-Sauce

Bronze gezeichnete Grießspaghetti

Bronze gezeichnete Grießspaghetti

Keramischer Knoblauchschaber

Keramischer Knoblauchschaber

Flacher 19cm Terrakottateller

Flacher 19cm Terrakottateller

Informationen
120 Minuten Gesamtzeit
45 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 4 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Zubereitung

Alle Fische saubern und ihre Innereien und Schuppen entfernen, unter fließendem Wasser. Reinigen Sie die Tintenfische durchs Entfernen der Haut, Augen, Mund und Eingeweiden. Reinigen Sie den Krake, seine Augen und den Mund entfernen. Brechen Sie die Krabbenscheren mit einem Hammer, so dass mehr Geschmack in der Suppe verlassen wird. Bereiten Sie die Riesengarnelen in dem Sie ihre Seiten aufschneiden mit der Schere, so dass man sie leicht essen kann, wenn gekocht. Die Garnelen schälen. Die Muscheln waschen und in einem separaten Topf kochen, bis sie sich öffnen. Entfernen Sie sie aus ihren Schalen und stellen die Kochflüssigkeit beiseite für die Brühe. Bereiten Sie eine Brühe-Basis für die Suppe mit dem Gemüse, den Muscheln und der Muschel-Flüssigkeit und den Fischresten. Nehmen Sie die gehackte Sellerie und Zwiebel und sie in einer großen Pfanne braten, mit der Sie dann die Suppe machen werden. Fügen Sie die Tomaten hinzu und sautieren für ein paar Minuten mit einigen Basilikumblättern. Die Krabbenscheren zusammen mit der Tomatensoße sautieren und einem Schuss Weißwein hinzufügen, dann die Tintenfische in Ringe schneiden, und in die Mischung mit den Riesengarnelen hinzuzufügen. Die ganze Brühe hinein bespritzen (ca. 2 Liter) und fügen Sie den Krake und die andere Fische hinzu. Mit Salz und eine Prise Zucker würzen um mehr Geschmack zu geben. Fügen Sie eine gehackte Knoblauchzehe, Chili, Pfeffer und etwas Paprika. Lassen Sie es für eine halbe Stunde kochen und entfernen Sie alle Fische aus der Suppe und sortieren das Fleisch von der Haut und den Knochen. Legen Sie all das Fleisch wieder in die in der Suppe und kochen für weitere 15 Minuten. Servieren mit gerösteten Baguetten.

Tipps
Um eine Fischsuppe absolut voll von verschiedenen Aromen zu schaffen, könnten Sie noch mehr Sorten von Fisch kaufen, vielleicht schon gereinigt und entkernt.
Allgemeinwissen
Fischsuppe kommt direkt aus der Welt der Fischer, die bei der Herstellung von Speisen mit den billigeren Fischen sie schufen.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar