Gemischt gedünstete Gemüse

Wie jeder weiß, sind Gemüse ein Allheilmittel für Ihre Gesundheit: Sie enthalten viel Wasser, sind für Ihr Verdauungssystem im Allgemeinen ausgezeichnet, und auch eine hervorragende Versorgung mit Mineralstoffen und Vitaminen. Diese Elemente, die wir vorschlagen würden, sind typisch für alle Gemüse, gleich welcher Form oder Farbe, sofern sie in der Saison sind. Es gibt nichts mehr Spaß, in der Tat, als eine Schüssel mit gemischten Gemüse in der Saison zu essen, vielleicht sehr einfach zubereitet und serviert mit nur einem Schuss extra nativem Olivenöl. in Bezug auf wie Sie sie kochen sollen, die übliche Beratung ein leichtes Ergebnis zu erhalten, ist sie im Wasser zu kochen, aber heute schlagen wir eine andere Methode des Kochens vor, die noch besser ist: Dünsten. Es ist gesünder als das Kochen, weil wenn Sie dünsten, die Vitamine und Mineralstoffe nicht ins Wasser auslaugen, bleiben aber in den Gemüse, ihren Geschmack und ihre gesundheitsfördernden Eigenschaften zu verbessern. Also versuchen Sie diese spektakuläre Beilage von Gemüse der Saison und nur sicherstellen, dass Sie die wählen, die für das Essen in der Zeit des Jahres reif sind!

Zutaten

  • Blumenkohl Ein halber Blumenkohl
  • Zucchini Zwei Zucchini
  • Karotten Zwei Karotten
  • extra natives Olivenöl Diät
  • 12
  • Pfeffer
  • Erbsen 300 Gramm Frisch aus der Schale
Informationen
30 Minuten Gesamtzeit
20 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 2 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

In einem Dünstaufsatz 2 Liter Wasser zum Kochen bringen, den Dampfkorb einfügen, auf dem der Blumenkohl in der Mitte und die restlichen grob gehackte Gemüse angeordnet sind. Das Ganze mit Salz und Pfeffer streuen. Decken Sie den Dünstaufsatz mit einem Deckel und kochen 20 Minuten.

Tipps
Wenn Sie gleichzeitig verschiedene Sorten von gedünstetem Gemüse kochen wollen, beachten Sie, dass sie unterschiedliche Garzeiten haben. Wenn Sie ein mehrstöckiger Dünstaufsatz haben, setzen Sie das Gemüse, die länger brauchen mal unter denen, die das Kochen kürzer brauchen. Wenn Sie einen einzigen Korb haben, fügen Sie das Gemüse eins nach dem anderen, nach der Kochzeit. Starten Sie zum Beispiel mit Kartoffeln und Karotten, dann Erbsen, und fügen Sie dann schließlich die Zucchini und Spargel.
Allgemeinwissen
Es gibt kein Gemüse, die sich nicht zu dampfgaren eignen ! Allerdings vorschlagen wir nicht diese Methode für die Rezepte in denen Käse und rotem Fleisch, die verschiedenen Methoden des Kochens erfordern, aufgenommen werden!

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar