Griechische Eier

Wenn es darum geht, ein entspanntes Mittagessen oder Abendessen mit Ihren engsten Freunden zu organisieren, ein der größten Erfolge ist die Möglichkeit, Ihre Gäste mit etwas schmackhaft und angenehm in jedem Moment während der Mahlzeit zu überraschen, ab dem Aperitif, durch die Vorspeise und dann bis zu den Hauptgang. Unter Ihre Ideen für einladende und leckere Vorspeisen, haben Sie schon einmal versucht, etwas ein wenig aus dem Rahmen, mit dem Sie Ihre Gäste reizen, die eifrig sind einige exotische Spezialitäten zu probieren? Wenn nicht, keine Sorge: Heute schlagen wir vor, dass Sie ein Rezept versuchen, aus dem griechischen kulinarischen Tradition, nämlich die griechischen Eier mit Paprika und Feta. Könnte dies die perfekte Lösung sein, die Sie gesucht haben, vielleicht für Ihre vegetarischen Freunde? Dann ist unser Schritt-für-Schritt-Rezept Anleitung zu folgen und seien Sie für die Akklamation derer bereit, die Ihre Kochkenntnisse erleben werden !

Zutaten

  • Eier 4 Einheiten
  • rote Paprikas 25 Gramm Geschält
  • Feta-Käse 50 Gramm
  • Petersilie
  • Öl
  • Pfeffer
  • 12

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Super Vorspeise aus dem Salento (Mischgemüse)

Super Vorspeise aus dem Salento (Mischgemüse)

Gegrillte Paprika

Gegrillte Paprika

Feigenmarmelade mit Zimt

Feigenmarmelade mit Zimt

Sagne ncannulate von Weizen Senatore Cappelli

Sagne ncannulate von Weizen Senatore Cappelli

Sonnengetrocknete Aubergine-Röllchen mit Mittelmeer-Thunfisch gefüllt

Sonnengetrocknete Aubergine-Röllchen mit Mittelmeer-Thunfisch gefüllt

Abgelagerter Caciocavallo

Abgelagerter Caciocavallo

Vollkorn-Orecchiette

Vollkorn-Orecchiette

Terrakottatopf für Kartoffeln

Terrakottatopf für Kartoffeln

Informationen
30 Minuten Gesamtzeit
15 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 8 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Zubereitung

Kochen Sie die Eier in kochendem Wasser für 10 Minuten, dann entfernen sie aus dem Wasser und warten, bis sie ein wenig abkühlen. Während die Eier kochen, schälen Sie die Paprikas, die Haut wird über einen Herdflamme gebrannt. Als die Haut der Paprikas ganz schwarz ist, entfernen Sie sie aus der Hitze, wickeln Sie es mit Frischhaltefolie und lassen Sie es fünf Minuten ruhen. Schälen Sie die Eier und schneiden sie in zwei Hälften. Sammeln Sie die Eigelbe in einer Schüssel, halten die Weißen intakt. Fügen Sie den gewürfelten Feta-Käse, die gehackten Petersilie und Sardellen, und die fein gewürfelte Paprika hinzu. Mit Öl, Salz und Pfeffer würzen und gut mischen, bis die Mischung glatt ist. Mit einem Löffel füllen Sie das Eiweiß mit der gerade zubereiteten Füllung. Servieren bei Raumtemperatur.

Tipps
Wir empfehlen, dass, je nach Geschmack, entweder gebratene oder in Essig eingelegte Paprikas können verwendet werden.
Allgemeinwissen
Um die Frische der Eier zu überprüfen, machen Sie den folgenden Test: Soll das Ei auf den Boden einer mit Wasser gefüllten Schale sinken, es ist in Ordnung. Soll es schwimmen, nicht verwenden!

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar