Grießpudding

Der Pudding ist ein typisches Dessert aus der Region Kampanien, wo die Tradition bestimmt, es erst nur für Karneval, speziell Faschingsdienstag zu machen. Jede Familie hat ihr eigenes Rezept. Es ist ein sehr einfaches Gericht, mit natürlichen Zutaten, die einfach verfügbar sind. Eines der Geheimnisse für den Erfolg dieses Kuchens ist die Qualität des Ricotta, die ein optionaler Bestandteil scheinen mag, aber in Wirklichkeit sehr wichtig ist, das Dessert Weichheit und die richtige Textur zu geben, während der Grieß die Süßigkeit bietet, die es einzigartig macht. Der Pudding wird durchs Kochen des Grießes in gesüßter Milch, und dann werden die Eier , Quark, Vanille, Butter und Zitronenduft (oder orange, je nach Geschmack und das Rezept)kombiniert . Es ist eine Art gebackener 'Vanillesoße'. Seine Einfachheit einen starken Reiz hat, obwohl sie mit Zutaten hergestellt wurde, die in der Speisekammer einfach zu finden waren, damit die aufwendigere Versionen, die Rosinen, Pinienkernen oder kandierten Früchten verschreiben und die Basisversionen ohne Käse oder auch nur gesalzen.

Zutaten

  • Milch 500 Millimeter
  • Grieß 250 Gramm
  • Butter 50 Gramm
  • Zucker 250 Gramm
  • Zitrone Die Schale von zwei Biozitronen
  • Vanille-Extrakt Ein Esslöffel Vanilleessenz
  • Eier 4 Einheiten
  • Zimt 1 Zimtstange
  • Ricotta-Käse 250 Gramm
  • Wasser 500 Millimeter

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Brot "Puccia Salentina"

Brot "Puccia Salentina"

Gänseblümchen Lichtern

Gänseblümchen Lichtern

BIO Buchweizenmehl

BIO Buchweizenmehl

Süße Taralli mit Mandeln

Süße Taralli mit Mandeln

Gemischte Weichkäse (Mozzarella, primo sale, joghut, stracciatella, treccione, mozzarella-kugeln)

Gemischte Weichkäse (Mozzarella, primo sale, joghut, stracciatella, treccione, mozzarella-kugeln)

Gemischte Hülsenfruchtsuppe

Gemischte Hülsenfruchtsuppe

Rote Fruchtmarmelade 280gr

Rote Fruchtmarmelade 280gr

Bronze gezeichnete Grießspaghetti

Bronze gezeichnete Grießspaghetti

Informationen
60 Minuten Gesamtzeit
40 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 6 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Bereiten Sie alle Zutaten. Zerreiben Sie die Zitronenschale. Gießen Sie das Wasser, die Milch und die Zitronenschale in einen Topf. Bis Siedepunkt heizen, dann vom Herd entfernen und den Grieß fügen. Zurück zum Herd und weitere 5 Minuten unter ständigem Rühren kochen. Vom Herd nehmen, die Butter hinzufügen und abkühlen lassen. Mischen Sie die Ricotta mit einem ganzen Ei und 3 Eigelben. Mit dem Limoncello, der Vanille-Essenz kombinieren und gut mischen, um alle Klumpen zu entfernen. Kombinieren Sie die Ricotta-Mischung mit dem Grieß in einer großen Schüssel. Fügen Sie vorsichtig die geschlagenen Eiweißen und falten sie sanft zusammen. Legen Sie die Mischung in eine gefettete und mit Mehl bestreuten Backblech mit niedrigen Ränden. Bei 180 ° C ca. 40 Minuten backen, bis sie braun ist. Vom Ofen wegnehmen, vollständig abkühlen lassen, aus dem Backblech kippen und mit Puderzucker bestreuen.

Tipps
Wählen Sie Biozitronen und eine hohe Qualität Ricotta das beste Ergebnis zu erhalten
Allgemeinwissen
Grießpudding ist als 'Migliaccio' auf Italienisch bekannt und scheint aus Hirse zu stammen, einem Mais, der einst für viele Gerichte der ärmeren Arbeiterklassen verwendet wurde. Allerdings wird in diesem Dessert Hirse nicht verwendet, sondern der Grieß, weshalb es einfach als Grießpudding bekannt ist.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar