Kichererbsen-Hamburger

Kichererbsen-Hamburger sind eine schöne Alternative zu den traditionellen Fleisch-Hamburgern. Die ganze Familie wird sie wirklich lieben, und sie sind sehr leicht und lecker. Sie können sie auch im Voraus machen, weil sie groß aufgekocht sind. Servieren Sie sie, wie Sie es vorziehen: neben einem gemischten Salat, oder in einem Brötchen oder Sandwich, vielleicht mit einigen Scheiben Tomaten und Salat, oder mit Krautsalat, wie wir es taten.

Zutaten

  • Kichererbsen 500 Gramm Gekocht
  • Sandwich-Laib 4 Weißbrot-Scheiben
  • Eier 2 Einheiten
  • Schalotten Schalotte
  • Senf Ein randvoller Teelöffel Senf
  • Ingwer Eine Prise gehakter Ingwer
  • Petersilie Ein kleiner Bund Petersilie
  • Kichererbsen 500 Gramm
Informationen
15 Minuten Gesamtzeit
7 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 3 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Die Kichererbsen kochen. Alle Zutaten zusammen schlagen, bis die Mischung dick und grob ist. In Burger-Form gestalten, grillen und entweder mit einem Salat oder in einem Brötchen servieren.

Tipps
Sicherstellen, dass die Mischung nicht zu weich ist, sonst wird der Kichererbsen-Burger zerfallen. Die stärkeren Aromen nach Geschmack regulieren, nämlich die Schalotte, den Senf und den gehakten Ingwer.
Allgemeinwissen
Es gibt einige praktische Utensilien, die Ihnen erlauben, den perfekten Burger in kürzester Zeit zu machen. Alternativ verwenden Sie einfach einen einfachen Kuchenring.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar