Kürbiskuchen

Halloween nähert sich - planen Sie eine besondere Überraschung für Ihre Kinder zu organisieren, um Spaß zu haben an einem Tag mit etwas ein wenig aus dem Rahmen zu tun? Dann viellecht haben Sie bereits damit begonnen, Ihre Kürbisse zu schneiden und die Kerzen zu bereiten, um eine schöne Athmosphäre für einen Party-Tag zu schaffen. Und wenn Sie dieses Jahres über etwas mit diesem Gemüse zu kochen dachten, wie wäre es eine schöne Kürbiskuchen aus über den Atlantik? Diese US-Spezialität ist wirklich köstlich und ganz unwiderstehlich, und der Kürbis gibt einen Hauch von eher ungewöhnlicher Süße zu einem schmackhaften Gericht, bis zu dem Punkt, dass sogar Ihre Kinder - und ihre Freunde vielleicht - wird die Torte fressen, ohne es zu merken, dass sie einige verachtete Gemüse essen! Auslösen Sie Ihren Wunsch zu kochen und etwas Wunderbares zu machen!

Zutaten

  • Kürbis 600 Gramm Gereinigt
  • Zucker 150 Gramm Streuzucker
  • Zimt 2 Teelöffel Zimtpulver
  • Ingwer 2 Teelöffel pulverisierter Ingwer oder geriebener frischer Ingwer
  • Schlagsahne 200 Millimeter
  • Milch 160 Millimeter
  • Eier 3 Einheiten
  • italienisches 00 Mehl 200 Gramm Für den Mürbeteig
  • 12 Für den Mürbeteig
  • Wasser 50 Millimeter Kalt für den Mürbeteig
  • Butter 100 Gramm Für den Mürbeteig
Informationen
20 Minuten Gesamtzeit
55 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 8 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Bereiten Sie den Mürbeteig durch das Kneten das Mehl mit etwas Salz und die gehackte Butter. Nach und nach Wasser hinzufügen und wenn der Teig kompakt ist bilden Sie eine Kugel, und lassen sie für 20 Minuten im Kühlschrank ruhen. Schneiden Sie den Kürbis in Stücke und in ein wenig Wasser weich kochen. Reduzieren Sie zu einem Püree in einem Mixergerät. Übertragen Sie das Kürbispüree in eine Kasserolle und erhitzen bei schwacher Flamme nachdem Sie Streuzucker hinzugefügt haben. Fügen Sie den Zimt und Ingwer zur Kürbismischung. Vom Herd nehmen und fügen Sie die Milch und Sahne hinzu. Fügen Sie die Eier eins auf einmal, schlagen alles zusammen, bis die Mischung glatt und leicht schaumig ist. Den Teig ausrollen und eine mit Backpapier ausgekleidete runde Kuchenform auskleiden. Decken Sie die Gebäckkruste mit Alufolie und dann stechen die Paste und Folie mit einer Gabel an mehreren Stellen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C für 15 Minuten backen, dann entfernen Sie die Folie und backen für weitere 10 Minuten. Entfernen Sie die Pastete aus dem Ofen und füllen Sie sie mit der Kürbis-Mischung. Backen Sie wieder für 30 Minuten. Entfernen Sie den Kuchen aus dem Ofen und lassen Sie ihn mindestens eine Stunde abkühlen. Es sollte zu den Rändern straffer sein und in der Mitte leicht wackeln, dann festigen wenn er abkühlt. In Scheiben schneiden und servieren: es ist ausgezeichnet mit einem Tropfen Schlagsahne serviert.

Tipps
Als Alternative zum Kürbis-Kochen kann man ihn im Ofen kochen für ein etwas 'trockener' Endergebnis.
Allgemeinwissen
Der Ursprung des Kürbiskuchen ist in den USA, wo das Dessert sowohl auf Halloween und Thanksgiving Day gemacht wird.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar