Osterbrot aus den Marken

Das heutige Rezept gehört der Oster kulinarischen Tradition der Region Marken in Italien, obwohl es Variationen in ganzem Mittelitalien gibt. Es ist ein wirklich spektakulär, augegangener Oster-Kuchen: ein leckeres Emmentaler-Brot, perfekt mit einigen geschnittenen Schweinelenden und mit einem schönen vollmundigen Rotwein. Ein Wein besonders geeignet, und traditionell als Beilage zu diesem Osterbrot verwendet, ist der 'Lacrima di Morro d'Alba', obwohl Sie Ihren eigenen bevorzugten italienischen Rotwein wählen können. Dieses fabelhafte Brot ist in zwei Versionen ausgezeichnet: entweder als Vorspeise fürs Oster-Abendessen zu servieren, oder als Teil des Ostermontag-Picknicks zu mitnehmen, von viel Aufschnitt begleitet. Wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen sind, alles, was Sie tun müssen, ist Ihren Kuchen in Scheiben zu schneiden und mit Salami und Schinken zu servieren.

Zutaten

  • Joghurt Ein 125g Glas Naturjoghurt
  • Eier 3 Einheiten
  • Erdnussöl Ein halbes Glas Erdnussöl
  • Pecorino-Käse Ein Glas geriebener 'Pecorino romano'-Käse
  • Parmesan Ein Glas Parmesan
  • Mehl Drei Gläser Mehl
  • Emmentaler 100 Gramm
  • Hefe 15g Hefe
  • Walnuss 5 Walnüsse (wahlfrei)
  • 12 Salz nach Geschmack
  • Pfeffer Pfeffer nach Geschmack

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Geschenkkörb LOCOROTONDO

Geschenkkörb LOCOROTONDO

Maritati von Gerste

Maritati von Gerste

Zollino erbsen

Zollino erbsen

Terrakottatopf für Kartoffeln

Terrakottatopf für Kartoffeln

Hartweizen Senatore Cappelli orecchiette

Hartweizen Senatore Cappelli orecchiette

Mandelgebäck

Mandelgebäck

Handgefertigte Taralli mit Mittelmeer-Aroma

Handgefertigte Taralli mit Mittelmeer-Aroma

Traubenmarmelade 280gr

Traubenmarmelade 280gr

Informationen
15 Minuten Gesamtzeit
40 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 6 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Zubereitung

Für dieses Rezept werden die Mengen der Zutaten mit einem leeren 125g Joghurt-Glas abgemessen, das heißt nachdem Sie den Joghurt im Rezept verwendet haben, Sie benutzen dann den leeren Behälter, die anderen Zutaten abzumessen. Setzen Sie die Eier in einem Mischer und schlagen, eins zu einer Zeit hinzufügend: den Joghurt, das gesiebte Mehl mit Backpulver, Öl, den Pecorino und den Parmesan-Käse. Wenn Sie möchten, können Sie auch einige grob gehackte Walnüsse hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Verbreiten Sie die Mischung auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche und fügen den gewürfelten Emmentaler hinzu, halten einige Stücke beiseite. Rollen Sie den Teig auf und stecken ihn in eine Backform ca. 15 cm im Durchmesser, die gut gefettet und mit Mehl bestreut wurde. Die beiseite gelassenen Käsewürfel auf die Spitze der Mischung hinzufügen, sie in den Teig leicht drückend. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C für 30-40 Minuten backen. Wenn gekocht, lassen Sie das Brot abkühlen, dann entfernen es aus der Form, indem Sie die Form umdrehen und ihren Boden leicht Klopfen.

Tipps
Versuchen Sie nicht, den Kuchen aus seiner Backform zu entfernen, wenn er weigert, herauszukommen! Er ist wahrscheinlich immer noch zu heiß. Seien Sie geduldig und warten Sie einen Moment. Noch ein Tipp: Sie können das Rezept anpassen, wie Sie wollen, und hinzufügen, außer den Emmentaler, einige Walnüsse oder Schinkenwürfel.
Allgemeinwissen
Die Küche aus den Marken wird nicht oft erwähnt, ist aber voll von Aromen, die wirklich spannend zu entdecken sind: unter ihnen könnten wir Gras-Erbsen, Trüffeln, Salz Kabeljau, Saubohnen, und viele Desserts erwähnen.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar