Paccheri-Nudeln mit Wurst- und Artischocken-Soße

Es gibt eine Zeit des Jahres, im späten Winter, wenn die Tage beginnen sich zu verlängern, die ersten Knospen erscheinen auf den Zweigen der Bäumen und Pflanzen und vor allem ist die Temperatur etwas milder. Ich muss sagen, dass ich diese Zeit liebe, wenn das Leben wieder um uns herum geht, und ich mache mich bereit, in Harmonie mit der Umwelt leben zu versuchen. Und meiner Meinung nach die beste Art und Weise dem Frühling willkommen zu heißen ist eine schöne Platte von Paccheri-Nudeln mit Wurst- und Artischocken-Soße zu machen . Was denken Sie? Könnte eine köstliche Kombination wie diese auf Ihren Esstisch ein wenig Freude bringen? Lassen Sie sich von dem verlockenden Duft und authentischen Geschmack eines Nudelgerichtes verführt werden, das die ganze Familie gewinnen wird. Essen mit Genuss ist das erste Geheimnis jeder, die wießen, wie man ein Leben voller Freude und Vergnügen lebt. Sind Sie bereit, ein ganz besonderes Rezept zu servieren?

Zutaten

  • sehr breite, kurze Röhrnudeln 200 Gramm
  • Würste 3 kleine Würstchen
  • geräucherter Ricotta-Käse
  • Rosmarin 1 Rosmarinzweig
  • Artischocken Artischocken-Soße (siehe Rezept)

Fai la spesa dal nostro shop online

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Thunfisch und Kapern

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Thunfisch und Kapern

Süße Taralli mit Ingwer und Zimt

Süße Taralli mit Ingwer und Zimt

Taralli mit Leccina-Oliven und Kapern

Taralli mit Leccina-Oliven und Kapern

Orecchiette mit Rübengrün mit Vorspeise, Dessert und nativem Olivenöl extra

Orecchiette mit Rübengrün mit Vorspeise, Dessert und nativem Olivenöl extra

Informationen
20 Minuten Gesamtzeit
Serviert 2 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Bereiten Sie eine Artischocke Soße (siehe Rezept). Inzwischen, entfernen Sie die Gehäuse-Haut von den Würsten und sautieren das Wurstfleisch bei schwacher Hitze in einer Pfanne zusammen mit dem Rosmarin. Mit einer Kelle oder Holzlöffel, bröckeln das Wurstfleisch, während des Kochen, um es mit der Pasta zu kombinieren. Wenn Ihre Paccheri-Nudeln bereit sind, lassen Sie sie zusammen mit dem Brät über die hohe Hitze für eine halbe Minute in der Pfanne kochen. Servieren Sie in der Mitte einer Platte durch Zugabe der Artischockensoße über die Paccheri und das Hinzufügen einer Beregnung geriebener geräuchertem Ricotta-Käse. Ein Gericht zu essen kochend heiß!

Tipps
Denken Sie daran, dass es viele Sorten von im Handel erhältlichen Artischocken (etwa hundert weltweit) gibt: Wählen Sie nach Ihrem Geschmack!
Allgemeinwissen
Die Artischocke war bereits im alten Ägypten bekannt: sie breitete dann auf das antike Griechenland und das Römische Reich, schließlich einen Ehrenplatz in den kulinarischen Traditionen vieler Länder zu gewinnen.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar