Rindermedaillons mit Schinken und Salbei

Wie kann man nicht in Ehrfurcht vor ein solchem Hauptgericht sein? Unter den klassischen Gerichten der italienischen Küche müssen wir sicherlich auch die Rindermedaillons umfassen, die als 'Saltimbocca alla romana' bekannt sind, die von allen anderen ein Beispiel der Küche von Rom, seinem Ursprungsort, bedeuten. Rindermedaillons ist ein Fleischgericht, das sehr einfach und schnell zu bereiten ist: das Fleisch in der Tat, wird sehr lecker, da es in Butter gekocht wird, aber zugleich das Gericht verfügt über hoch anspruchsvolle Luft, weil das Fleisch mit einer Scheibe Schinken und ein Salbeiblatt dekoriert wird. Einige Leute es bevorzugen, die Medaillons als kleine Rollen anstatt flach zu bereiten und dienen. Wir schlagen dünne Schichten vor: Sie müssen nur unser Rezept folgen, mit Hilfe der Fotosequenzen, und Sie werden ein Gericht von höchster Qualität zu Ihrer Familie und Freunden anbieten können!

Zutaten

  • Rindfleisch 8 Scheiben Rinderfilet
  • Parma-Schinken 8 Scheiben Parmaschinken
  • Salbei 8 Salbeiblätter
  • Butter 40 Gramm
  • Weißwein 200 Millimeter Trocknen
  • 12
  • Pfeffer

Fai la spesa dal nostro shop online

Orecchiette mit Rübenpesto und Vorspeise

Orecchiette mit Rübenpesto und Vorspeise

Taralli mit Leccina-Oliven und Kapern

Taralli mit Leccina-Oliven und Kapern

Orecchiette mit Rübengrün mit Vorspeise, Dessert und nativem Olivenöl extra

Orecchiette mit Rübengrün mit Vorspeise, Dessert und nativem Olivenöl extra

Süße Taralli mit Ingwer und Zimt

Süße Taralli mit Ingwer und Zimt

Informationen
20 Minuten Gesamtzeit
30 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 4 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Ebnen Sie die Fleischscheiben auf ein Hackbrett mit einem Fleischhammer, und legen eine halbe Scheibe Schinken und ein Salbeiblatt auf jede. Anbringen Sie den Schinken und das Fleisch zusammen mit einem Zahnstocher. Schmelzen Sie die Butter in einer Pfanne und hinzufügen dann das mit ein wenig Salz und Pfeffer gewürztes Fleisch. Das Fleisch bei starker Hitze auf beiden Seiten braunen, etwas weniger auf der Seite mit dem Schinken, den Weißwein gießen und verdampfen lassen. Ordnen Sie die 'Saltimbocca' auf eine Platte, fügen Sie zwei Esslöffel Wasser zu den Bratensaft und über die Saltimbocca. Sofort servieren.

Tipps
Um wirklich und den Geschmack dieses Fleischgerichtes zu genießen und verbessern, sollten Sie es mit einem schönen Beilage von Gemüse wie Erbsen, Karotten und Kartoffeln und Weißwein begleiten - noch besser, wenn dies der Wein ist, dass Sie verwendet haben, um das Fleisch zu erweichen . Dadurch wird es eine Harmonie von Aromen zwischen Essen und Trinken geben.
Allgemeinwissen
Die Ursprünge der Rindermedaillons - als 'Saltimbocca alla romana' bekannt - sind sicherlich in der Stadt Rom, aber seit dem 19. Jahrhundert haben sie weiter in ganz Italien verbreitet. Sogar sprach Pellegrino Artusi von diesem Gericht während der 1800er, und so scheint es, er habe es zum ersten Mal im historisch römischen Gasthof 'The Venetian' genossen, und danach auch andere typisch römische Restaurants begonnen es zu bieten

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar