Kartoffelkuchen

Zu wissen wie man in der Küche jongliert bedeutet, Ihre Gäste durch die Zubereitung von schmackhaften und einladenden Rezepten zu überraschen und gleichzeitig die Kinder unter ihnen - diese unflexibelsten jungen Richter des Erfolgs einer Schale. Aus diesem Grund, nachdem wir von einem Rezept für Kartoffelkuchen von Anna Moroni inspiriert wurden, haben wir unsere eigene Version erstellt. Käse- und Kartoffelkuchen ist ein herzhaftes Gericht mit Kartoffeln, angereichert mit einer Füllung aus Provolone- oder Mozzarella-Käse und Schinken. Der 'gâteau', wie er allgemein bekannt ist, ist ein Gericht vor allem bei Kindern beliebt aufgrund seiner besonderen Kombination aus leckeren Zutaten. Sie können viele Versionen dieses Rezeptes schaffen, verschiedene Käse und Aufschnitte von Fleisch ersetzen, sogar auch seine Form ändern. Portion Tassen sind sehr beliebt für ein verlockendes Büfett: Sind Sie bereit, ein weiteres kulinarisches Abenteuer zu erleben?

Zutaten

  • Kartoffeln 5 Kartoffeln
  • gekochter Schinken 150 Gramm
  • Mozzarella-Käse 150 Gramm Oder Provolone als Alternative
  • Käse 70 Gramm Caciocavallo-Käse, gerieben
  • Eier 3 Einheiten
  • extra natives Olivenöl 5 EL Olivenöl
  • 12 Nach Geschmack
  • Butter Nach Geschmack
  • Paniermehl Nach Geschmack
Informationen
45 Minuten Gesamtzeit
45 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 4 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Kochen Sie die Kartoffeln mit ihren Schalen für 20 Minuten. Abtropfen lassen und die Schalen entfernen, dann mit einem Kartoffelstampfer in einer Schüssel zerdrücken. Fügen Sie die Schinkenwürfel, die geriebenen Caciocavallo- und Provolone-Käse, die Eier und das Salz hinzu. Kneten Sie alles zusammen, bis die Mischung glatt ist, etwas Öl zugeben, um es lockerer zu machen. Fetten Sie ein rechteckiges Backblech, es mit Semmelbröseln bestreuen und die Kartoffel-Mischung übergießen. Ebnen Sie es gut, streuen Sie die Oberfläche mit Butterflocken und einigen mehr Semmelbröseln. Backen Sie den Käse- und Kartoffelkuchen bei 180°C für 45 Minuten, bis er eine goldbraune Kruste auf der Oberfläche gebildet hat. Lassen Sie ihn eindicken vor dem Servieren.

Tipps
Sie können Ihren eigenen Lieblingskäse für diesen Kuchen wählen, aber bedenken Sie, er ziemlich fest sein solle und mit niedrigerTendenz, Wasser zu lösen.
Allgemeinwissen
Die Geschichte geht, dass diese Kartoffelkuchen zum ersten Mal in Neapel gemacht wurden, im 18. Jahrhundert, für die Hochzeit von Fernando und Maria Carolina von Bourbon.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar