Blumenbrot

Dies ist ein Original-Rezept: Wir haben es erfunden, um Geselligkeit bei Familienfeiern und Jahrestagen zu begeistern. Wer hat Brotrezepten wie Pizza und Focaccia nicht gern? Diese köstlichen Gerichte machen eine Party und verschwinden in einer Sekunde! Wir nannten es Blumenbrot, weil es ein sehr weiches und leichtes Brot ist mit einem Teig, gefüllt mit leckeren Zutaten, die sich wie eine Blume öffnen, Blatt für Blatt, . Es ist eine unwiderstehliche Füllung, die selbst und alle seine Güte auf einmal enthüllt!

Zutaten

  • italienisches 00 Mehl 550 Gramm
  • Milch 250 Millimeter
  • Öl 50 Gramm
  • Zucker 10 Gramm
  • 12 10 Gramm
  • Bierhefe Ein Würfel Bierhefe
  • Eier 1 Einheit
  • rote Paprikas 2 gegrillte Paprikas
  • Zucchini 2 gegrillte, lange Zucchini
  • gekochter Schinken 150 Gramm Oder Schulterschinken

Fai la spesa dal nostro shop online

Rustikale Auberginenfilets

Rustikale Auberginenfilets

Kleine glasierte Taralli

Kleine glasierte Taralli

Olive bella di cerignola

Olive bella di cerignola

Gewürzte narbig ‘Leccine‘ rote Oliven

Gewürzte narbig ‘Leccine‘ rote Oliven

Informationen
120 Minuten Gesamtzeit
20 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 6 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Alle Zutaten zusammen gut verrühren: Mehl, Milch, Eier, Öl, Hefe, Zucker und Salz. Mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort aufgehen lassen. Wenn das Haus sehr kalt ist, könnte man den Ofen auf 30° heizen und den Teig dort aufgehen lassen. Inzwischen das Gemüse reinigen und grillen. Wenn der Teig sein Volumen verdoppelt hat, ihn vierteln, um 4 Kreise auszurollen. Dann den ersten Kreis mit Paprikas füllen, mit dem zweiten Kreis decken, den mit Schinken gefüllt wird, dann mit dem dritten Kreis decken, den mit Zucchini gefüllt wird, und schließlich mit dem vierten Kreis bedecken. Dann mit einem scharfen Messer Segmente aus dem Herzen des Blumenbrots ausschneiden, ohne die Außenränder zu erreichen: 3 oder 4 cm vom Rand entfernt anhalten. Als nächstes die inneren Spitzen nehmen und sie sanft zurück auf sich selbst zum äußeren Rand falten: darauf achten, alle Schichten zusammen hochzuhalten und dass die Füllung nicht herauskommt. Die Mitte des Kuchens mit einem anderen kleinen Teigkreis füllen, garniert mit viel gewürfeltem, gegrilltem Gemüse. Bei 200°C im Lüfterbetrieb für 20 Minuten backen. Sie erhalten einen üppigen und weichen blütenförmigen Brot: Ihren Gästen in Keile servieren, ideal als Tafelaufsatz bei Familienfeiern.

Tipps
Für die Füllung alle Zutaten verwenden, die Sie wünschen, sogar etwas anderes als die in unserem Rezept. Aber bedenken Sie, dass es wichtig ist, um eine schöne optische Wirkung zu schaffen, bunte Zutaten zu wählen.
Allgemeinwissen
Wenn Sie nicht wollen, Italienisches '00' Mehl zu verwenden, können Sie auch '0' Mehl verwenden, das für Brot und Brötchen geeignet ist, oder eine Mischung aus Grieß und Manitoba, die Ihr Brot leichter macht, obwohl vielleicht etwas weniger weich.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar