Mailänder paniertes Kotelett

Hier ist eins jener Rezepte, nach dem viele Touristen aus dem Ausland auf der Suche sind: Nein, wir sprechen hier nicht von Pizza oder Lasagne ... es ist ein Rezept für panierte Mailänder Koteletts, ein Klassiker der italienischen Küche und insbesondere, der der Lombardei. Es gibt nichts besseres als ein schönes perfekt zubereitetes Kotelett , zart innen und außen, heiß und lecker, gebraten nur in geklärter Butter (oder eine clevere Mischung aus Butter und Olivenöl) und serviert mit dem Klassiker der klassischen Verindungen, dem grünen Salat und Pommes! Folgen Sie dem Rezept Schritt-für-Schritt, und vergessen Sie nicht, unsere Tipps zu prüfen, für eine erfolgreiche Ergebnis. Sie erhalten ein üppiges, Wasser-im-Mund Rezept! Und schließlich, denken Sie daran: Wenn Sie wirklich gute Köche sind, sollten Sie ein ziemlich dickesn Kotelett schaffen, das auch ausreichend knusprig ist ..., wenn man das Fleisch zu viel schlägt oder es zu dünn geschnitten kauft , wird es dann einfach, eine knusprige Beschichtung zu erhalten aber nicht ein echtes Kotelett.

Zutaten

  • Kalbsschnitzel 2 Kalb- oder Rindfleisch Koteletts
  • Paniermehl 60 Gramm
  • Eier 2 Einheiten
  • 12 Salz nach Geschmack
  • Pfeffer Pfeffer nach Geschmack
  • 177 Gemüsebrühegranulat

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

ORGANISCHES Monokokken-Dinkelmehl

ORGANISCHES Monokokken-Dinkelmehl

Taralli mit Leccina-Oliven und Kapern

Taralli mit Leccina-Oliven und Kapern

Kirschtomaten in Bio-Sauce

Kirschtomaten in Bio-Sauce

Sonnengetrocknete Zucchini

Sonnengetrocknete Zucchini

Giardiniera (Gemüse süß & sauer)

Giardiniera (Gemüse süß & sauer)

‘Celline‘ schwarze Oliven im Salzwasser

‘Celline‘ schwarze Oliven im Salzwasser

Maritati von Gerste

Maritati von Gerste

Hängendes gelbes Tomatenpüree

Hängendes gelbes Tomatenpüree

Informationen
20 Minuten Gesamtzeit
10 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 2 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Zubereitung

Bereiten Sie zwei Platten: in einer der Platten verbreiten Sie die Semmelbrösel, und in den anderen die geschlagenen Eier. Würzen Sie das Kotelett mit Salz, Pfeffer und dem Gemüsebrühegranulat, tauchen es dann ins geschlagene Ei, bevor Sie es mit den Semmelbröseln beschichten; wenn Sie den Vorgang wiederholen die resultierende Schicht Paniermehl wird fester und konsistent. Erhitzen Sie eine Pfanne mit einem Stück Butter und einem Esslöffel Olivenöl und rösten das Kotelett etwa zehn Minuten bei mittlerer Hitze. Das Mailänder panierte Kotelett ist bereit!

Tipps
Der Trick, um ein Wasser-im-Mund-Kotelett zu schaffen ist das Fleisch vor dem Panieren und Kochen schwer zu schlagen: Das aber nicht bedeutet, sie zu dünn zu machen, denn das dieses klassische Gericht ändern würde.
Allgemeinwissen
Das Mailänder panierte Kotelett wird auch als Wiener Schnitzel bekannt. Der einzige Unterschied zwischen den beiden liegt in der Tatsache, dass das Mailänder den Knochen behält, während das Wiener Schnitzel ohne Knochen hergestellt wird.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar