Minipizzen

Erfahren Sie, wie diese Blätterteig Minipizzen zu machen und verwandeln die Kindernachmittage in eine Party! Sie können jedes Topping hinzufügen, das Sie mögen, wie Salami, Gemüse, Sardellen. Wenn Sie die Idee von vielen kleinen Pizzen mögen, können Sie Ihre Blätterteigrolle verwenden, wie es ist, eine einzigartige große Blätterteig Pizza zu machen. Es liegt an Ihnen!

Zutaten

  • Tomatenpüree 50 Millimeter
  • Blätterteig 300 Gramm
  • Oregano
  • Mozzarella-Käse 100 Gramm

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Leicht fruchtiges natives Olivenöl extra, Adamo

Leicht fruchtiges natives Olivenöl extra, Adamo

Tarallini mit Rübengrün

Tarallini mit Rübengrün

Getrocknete Bio-Tomaten in Öl

Getrocknete Bio-Tomaten in Öl

Glasierte ,Mustaccere‘

Glasierte ,Mustaccere‘

Weizenmakkaroni

Weizenmakkaroni

Leccine Oliven mit Myrte

Leccine Oliven mit Myrte

Tiefer 23cm Terrakottateller

Tiefer 23cm Terrakottateller

Terrakotta emaillierter Suppenteller mit Hahn 18cm

Terrakotta emaillierter Suppenteller mit Hahn 18cm

Informationen
20 Minuten Gesamtzeit
15 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 4 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Zubereitung

Verwenden Sie einen runden Ausstecher, den Blätterteig auszuschneiden.

Tipps
Wenn Sie Zeit haben, warum nicht einen Blätterteig zu Hause selbst machen?
Allgemeinwissen
Diese Blätterteig Minipizzen sind auch am Tag danach gut, vorausgesetzt, Sie speichern sie in einen hermetischen Behälter. Sie können sie auch einfrieren, und sie wenn nötig auftauen.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar