Orangenrisotto

Kennen Sie das Geheimnis einer erfolgreichen Rezept? Sie sollten die Anzahl von Aromen und Zutaten reduzieren, anstatt zu versuchen, zu viele zu zählen! Dieser Orangenrisotto folgt perfekt diese Regel: er wird einfach mit dem Saft von zwei Bio-Orangen, dem Reis und einer bescheidener Zugabe von Butter und Parmesan-Käse am Ende hergestellt. Der volle Geschmack, die Farbe und Energie des organischen Orangensafts, fügen etwas zu einem Hauptgericht hinzu, das Ihren Erfolg garantiert, und dazu ist es extrem billig!

Zutaten

  • Reis 80 Gramm
  • Orangen 2 Einheiten
  • Zwiebeln Ein kleines Stück weiße Zwiebel
  • Sonnenblumenöl
  • Wasser Kochendes Wasser, so viel wie nötig
  • 12
  • Mandelmakronen Eine oder zwei Makronen
  • Parmesan Ein kleines Stück Parmesan
  • Butter Ein Stück Butter

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Primitivo Bio-Wein und Zimt aromatisierte Taralli

Primitivo Bio-Wein und Zimt aromatisierte Taralli

Chilis aus Salento

Chilis aus Salento

Sternförmige Lichtern

Sternförmige Lichtern

Weihnachtskorb Gib APULIA

Weihnachtskorb Gib APULIA

Handwerklicher Sekt und Panettone aus Apulien

Handwerklicher Sekt und Panettone aus Apulien

Gebrauchsfertige Tomatensoße Bauern-Stil

Gebrauchsfertige Tomatensoße Bauern-Stil

Confettura extra di fichi

Confettura extra di fichi

Natürliche Bio-Datterino-Tomaten 550gr

Natürliche Bio-Datterino-Tomaten 550gr

Informationen
30 Minuten Gesamtzeit
15 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 1 Person
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Braten Sie die Zwiebel in etwas Pflanzenöl. Nicht Olivenöl verwenden, da er für diese Art von Gericht einen zu starken Geschmack hat, die mit den anderen Aromen in Konflikt geraten würde. Als die Zwiebel verwelkt ist, rühren Sie den Reis ein paar Minuten in das heiße Öl . Den Orangensaft in diesem Stadium anstatt des normalen Weißweins hinzufügen. Allmählich den übrigen Orangensaft hinzufügen, unter ständigem Rühren und möglicherweise eine Kelle mit heißem Wasser, wenn nötig. Wir werden keine Brühe zu diesem Rezept hinzuzufügen, um einen unangenehmen Geschmack Kombination mit dem Orangensaft zu vermeiden. Salzen und, nach dem Kochen, vom Herd nehmen und mit einem Stück Butter und einer leichten Prise Parmesan verrühren. Garnieren Sie mit einigen Streifen von Orangenschale, und vorsichtig aufnehmen keins des weißen Marks , da Sie die Schalen ein paar Minuten in kochendem Wasser erblichen haben jede Bitterkeit loszuwerden. Mit einer Prise Makrone-Krümel beenden und dienen.

Tipps
Wenn Sie die Orange schälen, denken Sie daran, das weiße Mark zu vermeiden, das ein besonders bitterer Teil der Frucht ist
Allgemeinwissen
Auf Französisch ist "zeste" sowohl das Wort für die Schalen von Zitrusfrüchten und für das Küchengerät verwendet, es zu entfernen

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar