Paccheri-Nudeln mit Spargeln, Kapern und Brie-Käse

Wenn Sie die grundlegende Kochtechniken beherrschen, dann können Sie auch perfekt die Innovation und Tradition balancieren, gute Gerichte zu schaffen, schmackhaft und zugleich ansprechend. Und dazu, ein der Geheimnisse des glücklichen Lebens erfordert, dass Sie sich kontinuierlich kleine Leckereien schenken. Wählen Sie saisonale Zutaten, die das Gericht am besten würzen. So, nachdem wir diese wunderbaren Spargel gekauft haben, haben wir beschlossen, diese appetitliche Sauce, frisch und originell, leicht und schmackhaft zu machen.

Zutaten

  • Spargel 50 Gramm
  • Kapern 10 Gramm
  • Brie 40 Gramm
  • sehr breite, kurze Röhrnudeln 200 Gramm
  • Milch 50 Millimeter
  • Zwiebeln 20 Gramm
  • Basilikum
Informationen
10 Minuten Gesamtzeit
15 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 2 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Spülen Sie die Spargel unter fließendem Wasser und nehmen Sie die äußere Schicht mit einem Kartoffelschäler ab. Schneiden Sie die Spitzen weg, kochen Sie sie und halten diese beiseite zum garnieren. Hacken Sie den Rest der Stiele und sautieren sie mit einer fein gehackten Zwiebel und einer Handvoll schnell gespülte und grob gehackte Kapern. Mit Salz würzen, wenn nötig. Sobald alles weich ist, Milch und Brie-Käse hinzufügen und köcheln lassen. Werfen Sie die Nudeln in einen großen Topf mit kochendem Wasser und kochen bis bissfest. Als gekocht, die Nudeln abgießen und dann in die Käsesauce rühren. Garnieren mit den Spargelspitzen und etwas Basilikum, heiß servieren.

Tipps
Gönnen Sie sich eine Behandlung mit diesen Nudeln und, warum nicht, einem Glas 'Pinot Bianco'.
Allgemeinwissen
Außerdem sehr lecker, Spargel sind auch reich an Kalium, und aus diesem Grund sind sie Allheilmittel-Gemüse, gut für Kreislaufsystem und Muskeln.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar