Gratinierte Paprikas

Wenn Sie wirklich eine große Gemüsebeilage wollen, aber die verfügbare Zeit ist wenig, vertrauen Sie Ihren Ofen! Er kann Ihre Gemüse kochen, während Sie sich um die anderen Elemente der Mahlzeit kümmern. Dieses Rezept hat genau diesen Zweck: Alles, was Sie tun müssen, ist sorgfältig einige Paprikas und Paniermehl in Schichten legen, vielleicht die Schichten abwechselnd mit etwas anderes nach Ihrem Geschmack wie Zwiebeln, Kapern und Oliven ergänzen, und das Ganze im Ofen backen! In 40 Minuten werden Sie einen duftend und unwiderstehlichen Gratin haben, und in der Zwischenzeit haben Sie den Tisch gedeckt oder sonst alles für die Ankunft Ihrer Gäste vorbereitet.

Zutaten

  • Paprikas 2000 Gramm
  • extra natives Olivenöl 150 Millimeter
  • Petersilie
  • Knoblauch 2 Zehe
  • Paniermehl 50 Gramm
  • schwarze Oliven 100 Gramm
  • Kapern 50 Gramm
  • 12
  • Sardellen Ein paar Sardellen in Öl
  • Zwiebeln Eine halbe Zwiebel, in Scheiben geschnitten

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Kirsch-Paprikas mit Mittelmeer-Thunfisch gefüllt

Kirsch-Paprikas mit Mittelmeer-Thunfisch gefüllt

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit süßen Paprikas

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit süßen Paprikas

Getrocknete Tomaten Taralli

Getrocknete Tomaten Taralli

Geschenkkörbe POLIGNANO

Geschenkkörbe POLIGNANO

Mit Schokolade überzogene Mandelfeigen

Mit Schokolade überzogene Mandelfeigen

Abgelagerter Caciocavallo

Abgelagerter Caciocavallo

Quittenapfel-Spitzenkonfitüre

Quittenapfel-Spitzenkonfitüre

Weizenmakkaroni

Weizenmakkaroni

Informationen
50 Minuten Gesamtzeit
40 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 6 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Zubereitung

Waschen und reinigen die Paprikas und sie dann in Stücke hacken. Bereiten Sie alle Zutaten, dann legen Sie sie in Schichten in eine ofensichere Form: Paprika, einige in Scheiben geschnittene Zwiebel, Semmelbrösel, Petersilie, Knoblauch, ein paar Oliven oder Kapern, Paprikas wieder und so weiter. Mit viel Semmelbrösel bedecken und schließlich mit extra natives Olivenöl streuen. 40 Minuten bei 200 ° C backen.

Tipps
Sie können auch ein Gratin von Gemüsen, abwechselnd Zucchini, Paprika, Kartoffeln und Auberginen im gleichen ofensicheren Blech zubereiten.
Allgemeinwissen
Traditionell schlägt das Wort 'Gratin' das Vorhandensein von Käse vor, die eine echte Kruste auf der Oberfläche bildet. Nichts sollte jedoch Sie verpflichten, den Käse hinzufügen, wenn Sie eine einfache Gemüsebasis bevorzugen, wie hier vorgestellt.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar